Bikepacking Routen

1
103

Willkommen zur Bikepacking Routen und Gravel-Streckenauswahl abseits der bekannten Pfade!

Du bist auf der Suche nach einer bewährten Bikepacking Route? Such dir unten einer Route aus, schwing dich direkt aufs Rad und genieße die Natur und das Abenteuer am Lagerfeuer.

Viele der unten verlinkten Strecken bieten eine GPX-Datei zum Download. Die kannst Du dir runter laden, auf dein Navi oder Smartphone übertragen und kannst sofort los fahren. Du möchtest eine bestehende Route abändern oder deine eigene Strecke kreieren? Nichts leichter als das: Dein Mico-Adventure kannst Du am Computer vorbereiten und hier beispielsweise die Verpflegungspunkte, Supermärkte oder zur Verfügung stehenden Unterkünfte checken. Du brauchst noch Tipps zur Routenplanung? Dann schau mal hier vorbei.

Hier findest Du eine Sammlung an Bikepacking Routen, die jedem Abenteurer das Herz höher schlagen lassen:

Bikepacking Routen Weltweit

Spannende Bikepacking Routen in Deutschland

Bikepacking Events und Veranstaltungen in Deutschland oder mit Start in Deutschland

  • Grenzsteintrophy: ca. 1250 km lange Bikepacking Veranstaltung mit 18.000 Höhenmetern. Hier folgt Ihr zu großen Teilen der eheamligen Deutsch-Deutschen-Grenze und etwa zu gleichen Teilen auf Asphalt, Lochplatten und Wald- sowie Forstwegen.
  • Bikepacking Trans Germany: Ein 1652km langes Mountainbike Selbstversorger Rennen  mit von Basel nach Kap Arkona auf Rügen mit ca. 20 000 Höhenmetern.
  • Candy B Graveler: Eine 640km lange Bikepacking-Abenteuerfahrt für Selbstversorger vom Luftbrückendenkmal am Frankfurter Flughafen bis nach Berlin, Tempelhof. Ins Leben gerufen wurde der Candy B Graveler von Gunnar Fehlau, der auch die Grenzsteintrophy ins Leben gerufen hat und der Author des Buchs Rad und Raus: Alles für Microadventure und Bikepacking ist.
  • Transost-Challange: 3000 km langes Bikepacking-Rennen mit Start in Deutschland und Ziel am Schwarzen Meer.

Bikepacking Rennen und Veranstaltungen auf der ganzen Welt

  • Tuscany Trail: Der TT ist ein jährlich in Italien stattfindendes Bikepacking-Abenteuer. Die Strecke hat ungefähr eine Länge von 550km und wird jedes Jahr leicht geändert. Idealerweise auf dem Mountainbike, kämpft Ihr euch über Berge, über Mountainbiketrails und manchmal sind auch Schotterpisten oder Asphaltstraßen zu bewältigen. Die Strecke führt euch dabei quer durch die Toskana und auch durch so schöne Städte wie Florence und Siena.
  • Transcontinental: Die Ultra Endurance Legende Mike Hall rief dieses Rennen 2013 ins Leben. Seitdem gilt es als eines der härtesten Ultra-Endurance-Fahrradrennen für Selbstversorger. Die Strecke ist ca. 4000km lang und geht von einem Ende Europas an das andere Ende.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here