Fahrradschloss Test 2021 – wirklich sichere Fahrradschlösser in der Übersicht

aktualisiert am: April 1, 2021 in:
Startseite > Testberichte > Fahrradschloss Test

Fahrradschloss Test: Langfinger sind schnell und geschickt! Wer nicht aufpasst, dem kommt das geliebte Fahrrad schneller abhanden, als einen lieb ist. Ein gutes Fahrradschloss kann hier Abhilfe schaffen! Doch welches Schloss ist wirklich sicher?

Im Fahrradschloss Test ich praktische Möglichkeiten für dich zusammen gestellt, um dein Fahrrad gegen Diebstahl zu sichern.

Fahrradschloss und Fahrrad Diebstahl – warum ein Fahrradschloss?

Fahrradschloss Test Sicherheit diebstahlsicher Bolzenschneider knacken
Fahrradschloss Test Sicherheit diebstahlsicher Bolzenschneider knacken , ©Rainer Fuhrmann – stock.adobe.com

Die polizeiliche Kriminalstatistik zeigt die schockierende Wahrheit: Im Jahr 2019 wurden rund 280.000 Fahrräder entwendet. Besonders hochwertige Fahrräder im Fokus der Langfinger. Die Beute soll sich scheinbar lohnen.

Damit Du in Zukunft nicht zu den betroffenen gehörst, habe ich für Dich diesen Ratgeber erstellt. Ein hochwertiges Rennrad, Mountainbike oder Gravelbike kann teuer sein. Daher sollte Deine Neuanschaffung gut geschützt werden!

Werbung
bikepacking-adventures_helden

Zuerst erfährst Du, welche Eigenschaften ein Fahrradschloss wirklich sicher machen und welche Fahrradschloss-Bauarten es gibt. Anschließend erhältst Du nützlicher Sicherheitstipps für die Praxis. Die Testergebnisse aus dem Fahrradschloss Vergleich findest Du jetzt:

Fahrradschloss Test 2021 – Die besten Fahrradschlösser

BildNameTypSicherheitGewichtNotePreisShop
ABUS Bügelschloss Granit XPlus 540 + USH-Halterung - Fahrradschloss mit starkem Parabolbügel - 230 mm Bügelhöhe - ABUS-Sicherheitslevel 15 - SchwarzABUS Granit X-Plus 540Bügelschloss15 von 151,5 kgsehr gut84,99 EURAmazon*
Decathlon Fahrradschloss Bugelschloss 920 u Decathlon Btwin 940*Bügelschloss8 von 101,6 kgsehr gutca. 29,99Decathlon*
ABUS Bügelschloss Granit Plus 640/135HB150 - Extra leichtes Fahrradschloss mit Rundbügel - 150 mm Bügelhöhe - ABUS-Sicherheitslevel 12 - SchwarzABUS Granit Plus 640Bügelschloss12 von 150,9 kgsehr gut84,95 EURAmazon*
Kryptonite New York Fahgettaboudit Mini Fahrradschloss, Gelb, SmallKryptonite New York MiniBügelschloss10 von 102,1 kggut86,99 EURAmazon*
Kryptonite New York LS Fahrradschloss, robust, U-Form, unisex, SperrenSchloss, GK002161, gelb, Long ShackleKryptonite New York LSBügelschloss9 von 102,1 kggut120,65 EURAmazon*
Trelock Bügelschloss BS 650-108-300 ZB 401, 8004506Trelock Bügelschloss BS 650Bügelschloss6 von 61,5 kg65060,26 EURAmazon*
Abus 6500/110 BK SH Faltschloss für Unisex-Erwachsene Fahrrad, Schwarz, 110 cmAbus Bordo Granit X-Plus 6500 / 110Faltschloss15 von 152,0 kgsehr gut92,99 EURAmazon*
ABUS Faltschloss Bordo Combo 6100/90 mit Schlosstasche - Fahrradschloss aus gehärtetem Stahl - mit Zahlencode - ABUS-Sicherheitslevel 9 - 90 cm - SchwarzAbus Bordo Combo 6100Faltschloss9 von 151,0 kggut64,90 EURAmazon*
Axa Fold 100 FahrradSchloss schwarz One-SizeAxa Fold Pro 100Faltschloss9 von 151,1 kgbefriedigend41,95 EURAmazon*
Kryptonite Fahrradschloss Keeper 510 Foldable (3mm/100cm), black, 85 cm, 3500454Kryptonite Kryptolok 610Faltschloss6 von 101,2 kgbefriedigend41,65 EURAmazon*
ABUS Faltschloss Bordo Lite Mini 6055/60 - Extra-leichtes Fahrradschloss aus Spezialstahl - ABUS-Sicherheitslevel 7 - 60 cm - SchwarzABUS Bordo Lite 6055/60 Mini FaltschlossMini Faltschloss7 von 150,45 kggut37,50 EURAmazon*
ABUS Kettenschloss CityChain 1010 – Fahrradschloss aus gehärtetem Stahl – ABUS-Sicherheitslevel 12 – 110 cm – SchwarzAbus CityChain 1010 / 110Kettenschloss12 von 152,2 kggut86,80 EURAmazon*
Kryptonite Fahrradschloss KryptoLok 990 Combo I.C. (90cm), black, 90 cm, 3500457Kryptonite Kryptolok 990 ComboKettenschloss6 von 102,6 kggut61,12 EURAmazon*
Kryptonite Kryptolok 915 Integrated Chain-5' (9.5Mm X 150Cm) LocksKryptonite Kryptolok Series 2 995Kettenschloss6 von 102,5 kgbefriedigend70,98 EURAmazon*
AXA Defender RL Rahmenschloss schwarz 2019 FahrradschlossAXA Defender RLSpeichenschloss12 von 150,8gut25,17 EURAmazon*

Stand vom Fahrradschloss Test: 29.07.2021

5 Kriterien für ein gutes Fahrradschloss

Gleich mehrere Aspekte sollte man beim Kauf eines neuen Fahrradschlosses beachten. An oberster Stelle steht die Sicherheit d.h. wie gut das Schutzniveau der Fahrradschlösser ist.

Weiter Eigenschaften wie Gewicht und die Größe, sollten ebenfalls beachtet werden. Ein Fahrradschloss für unterwegs sollte immer dabei und schnell griffbereit sein. Das sicherste Fahrradschloss nützt nichts, wenn man es Zuhause liegen lässt, weil es zu groß und schwer ist.

Folgende Aspekte sind bei einem Fahrradschloss besonders wichtig.

Sicherheit

Dir Sicherheit ist der wichtigste Aspekt beim Fahrradschloss. Damit wird die Widerstandsfähigkeit gegen einen Ausbruchsversuch angegeben.

Die traurige Wahrheit zuerst: Kein Fahrradschloss ist unknackbar. Mit genug Zeit und unter Anwendung von genug Kraft und Gewalt kann jedes Fahrradschloss geknackt werden.

Die gute Nachricht: Werkzeuge wie Sägen und große Bolzenschneider erwecken Aufmerksamkeit und machen Lärm. Die Chance für den Dieb, direkt beim Knacken des Schlosses erwischt zu werden steigt. Daher haben als sicher geltende Fahrradschlösser oft eine abschreckende Wirkung auf Langfinger. Das Risiko beim Knacken eines sicheren Schlosses aufzufliegen ist zu groß. Oft ist die abschreckende Wirkung so groß, dass sich ein einfacheres Opfer gesucht wird.

Die Hersteller geben die Aufbruchssicherheit ihrer Schlösser oft als Sicherheitsstufe, Wiederstandsklasse oder Sicherheitslevel an. Dazu mehr im nächsten Haupt-Abschnitt

Gewicht und Größe

Das Gewicht und die Größe hängen direkt mit den Transportmöglichkeiten zusammen. Das ist den meisten Menschen durchaus intuitiv bewusst. Besonders ein Fahrradschloss für unterwegs oder für eine Radtour soll möglichst klein und transportabel sein.

Oft soll das Schloss in einer Fahrradtasche oder im Rucksack verstaut werden. Auf keinen Fall darf das Schloss aufgrund der Größe und des Gewichts beim Fahren stören.

Kleine und leichte Schlösser sind eher unsicher.

Große und schwere Schlösser bieten ein hohes Schutzniveau aber sind zu unhandlich. Ein guter Mix aus Widerstandsfähigkeit, Gewicht und Größe muss gefunden werden.

Haltbarkeit & Verbreitung

Ein gutes Fahrradschloss muss robust verarbeitet sein und eine lange Haltbarkeit bieten. Wichtig ist besonders die Langlebigkeit des Schließmechanismus und anderer beweglicher Teile wie der Schloss-Glieder bei einem Faltschloss.

Diese Elemente müssen widerstandsfähig sein, gegen Feuchtigkeit, Frost, Verschmutzungen und externe mechanische Einflüsse.

Das sicherste Schloss bringt nichts, wenn der Verschlussmechanismus bis zum Defekt durchgerostet ist. Daher ist auch die Haltbarkeit ein wesentlicher Faktor, wenn es um das beste Fahrradschloss geht.

Schadstoffbelastung

Ein gutes Fahrradschloss sollte keine Schadstoffe in die Umwelt absondern. Der Hersteller sollte die qualitativen Faktoren hinsichtlich Ökologischer Verträglichkeit beachten. Gerade die Materialien sehr günstige Fahrradschlösser beinhalten leider oft auch Schadstoffe.

Preis-Leistung

Das beste und sicherste Fahrradschloss muss natürlich auch bezahlbar bleiben. Daher spielt die Preis-Leistung eine Rolle.

Ein hochwertiges Fahrrad ist teuer und daher sollte beim Fahrradschloss nicht an der falschen Stelle geheizt werden. Schließlich geht es hier um die Absicherung deines Fahrrads.

Experten empfehlen: ca. 5-10 % des Fahrrad-Preises können für ein sicheres Fahrradschloss investiert werden.

Jetzt kennst Du die Anforderungen an ein gutes Fahrradschloss. Stiftung Warentest stellt in Ihrem Fahrradschloss Test ähnliche Merkmale für die Bewertung eines guten Fahrradschlosses auf.

Welche Fahrradschloss-Sicherheitsstufen gibt es?

Sicherheitsstufen Fahrradschloss Test
Sicherheitsstufen im Fahrradschloss Test, ©Abus

Wie kann die Sicherheit eines Fahrradschlosses beurteilt werden? Die Hersteller geben eigene Sicherheitsstufen für ihre Fahrradschlösser an. Außerdem gibt es unabhängige Institute die Sicherheit von Fahrradschlössern unterschiedlicher Hersteller bewerten. Im Folgenden erfährst du, auf welche Angabe du Wert legen kannst und wie die Angaben vergleichbar sind.

Die Hersteller geben für ihre Fahrradschlösser unterschiedliche Sicherheitsstufen oder Sicherheitslevel an.

Hierbei gehen die Hersteller unterschiedlich vor. Manche Hersteller bewerten ausschließlich die Widerstandsfähigkeit gegen einen Aufbruch-Versuch. Trelock und Kryptonite gehen bewerten als Beispiel hauptsächlich die Aufbruchssicherheit.

Ein anderes Beispiel – Abus: die Sicherheit fließt lediglich zu 75 % in die Sicherheitseinstufung ein. Die restlichen 25 % machen andere Faktoren aus.

Auch die Anzahl der Sicherheitsstufen ist völlig unterschiedlich: manche Hersteller haben 5 Sicherheitsstufen, andere 9, 15 oder gar 100 Sicherheitsstufen.

Hier eine Auflistung der Hersteller und der jeweiligen Sicherheitsstufen. Mehr Stufen bedeutet hier nicht unbedingt ein höheres Sicherheitsniveau. Die Auflistung dient zur Information. Außerdem wird sichtbar, dass die Hersteller sehr unterschiedliche Bewertungsverfahren haben.

  • 6 Sicherheitsstufen: Trelock
  • 9 Schutzlevel: Fischer
  • 10 Sicherheitsstufen: Decathlong BTwin, Knog. Kryptonite, Masterlock
  • 15 Sicherheitsstufen: Abus
  • 20 Sicherhetslevel: Zefal
  • 100 Sicherheitsstufen: Onguard

Unabhängige Bewertungen für Fahrradschlösser

Du merkst: Die Hersteller bewerten Ihre eigenen Fahrradschlösser. Dabei werden unterschiedliche Kriterien herangezogen. Jedenfalls sind die Angaben untereinander nicht vergleichbar. Ein Herstellerübergreifendes System zur Bewertung der Fahrradschlösser sollte daher herangezogen werden.

Fahrradschloss Test ADFC Logo Sicherheitsstufe
Fahrradschloss Test ADFC Logo Sicherheitsstufe

Unabhängige Prüfungen schaffen mehr Vertrauen und Vergleichbarkeit. Stiftung Warentest, der ADFC und VdS geben diese Tests in Auftrag oder führen diese durch.

Das Ergebnis gibt Aufschluss über die wirkliche Aufbruchssicherheit eines Fahrrad Schlosses. Dabei wird mit unabhängigen Profis zusammengearbeitet, um dieses Ziel zu erreichen.

Fahrradschloss Typen inkl. deren Vorteile und Nachteile

Es gibt unterschiedliche Bauarten bei Fahrradschlössern: Bügelschloss, Kettenschloss, Faltschloss. Diese Typen bieten meist einen guten Schutz. Darüber hinaus gibt es noch Spiralkabelschloss, Rahmenschloss, Speichenschloss und andere Fahrradschlösser.

Die Eigenschaften, Vorteile und Nachteile der Fahrradschloss – Bauarten erfährst du in diesem Abschnitt. Damit kannst du einfacher entscheiden, welches Schloss zu dir passt.

Fahrradschloss Test Bügelschloss Faltschloss Kettenschloss
Fahrradschloss Test Bügelschloss Faltschloss Kettenschloss , ©Oleksandr Kozak – stock.adobe.com

Bügelschloss

ABUS Bügelschloss Fahrradschloss Test
ABUS Bügelschloss Fahrradschloss Test

Diese Bauart gehört zu den sichersten Fahrradschlössern. Fahrrad Bügelschlösser sind massive U-förmige Konstruktionen. Großer Vorteil ist die hohe Widerstandsfähigkeit. Mit einfachem Werkzeug kann man ein Bügelschloss nicht durchtrennen.

Mit einer Säge müsste sich ein Dieb mehrere Minuten am Schloss zu schaffen machen. Wie jedes Fahrradschloss kann ein Bügelschloss mit einer Flex durchtrennt werden. Werkzeuge, die in der Praxis kaum zum Einsatz kommen.

Als Angriffspunkt verbleibt der Schließzylinder. Hochwertige Fahrradschlösser besitzen beinahe unknackbare Schließzylinder.

Ein Bügelschloss besteht aus zwei Teilen:

  • Das U-Stück
  • Das Gegenstück mit dem Schließzylinder

Beide Teile werden zusammengeführt und miteinander verschlossen. Dein Fahrrad ist dann sehr sicher!

Achte beim Kauf auf die Größe vom Bügelschloss: bereits kleine Schlösser sind sehr massiv und sicher. Jedoch ist die Anbringung um eine Laterne nur mit großen Bügelschlösser möglich. Beim Bügelschloss muss dein Fahrrad zudem vergleichsweise nah an einem Objekt stehen. Unpraktisch in der Handhabung. Gleichzeitig umso besser für die Aufbruchssicherheit: Es gibt weniger Möglichkeiten mit einem Werkzeug anzugreifen.

Schwierig ist oft der Transport: Die starre Konstruktion des U-förmigen Fahrradschlosses findet meist nur in einer Fahrradtasche oder einem Fahrrad Rucksack Platz. Einige Hersteller haben auch Fahrradschloss-Halterungen im Lieferumfang. Eine Montage im Rahmendreieck oder hinten an der Sattelstütze bietet sich für den Transport an.

Vorteile BügelschlossNachteile Bügelschloss
✅ extrem hohes Sicherheitsniveau❌ Sperrig und Schwer im Transport
gute Befestigungsmöglichkeiten an Objekten❌ Kleine Bügelschlösser nicht an jedem Objekt anbringbar
✅ Hohe Hürde für Diebe: Massiv und kaum Angriffspunkte
Vorteile und Nachteile vom Fahrrad Bügelschloss

Bügelschloss Empfehlung im Fahrradschloss Test

Angebot
ABUS Bügelschloss Granit 460 + USH460-Halterung - Fahrradschloss mit Rundbügel - 300 mm Bügelhöhe - ABUS-Sicherheitslevel 9 - Schwarz
  • Kein Aufbiegen oder Knacken: U-Schloss mit robustem Schließzylinder zum Schutz vor Diebstahlmethoden wie beispielsweise Diebstahl mithilfe von Eissprays - Ver- und Entriegeln mit Schlüssel
  • Mit gehärtetem 12 mm Parabolbügel: Gehäuse, Bügel und tragende Teile des Verriegelungsmechanismus bestehen aus speziell gehärtetem Stahl
  • Zylinder der Extraklasse: Schließmechanismus mit doppelter Verriegelung und codiertem Wendeschlüssel - Schlösser mit der gleichen Codierung können mit dem gleichen Schlüssel betätigt werden

Kettenschloss

ABUS Kettenschloss Fahrradschloss Test
ABUS Kettenschloss Fahrradschloss Test

Kettenschlösser bieten eine hohe Sicherheit: die flexible Konstruktion bietet viele Möglichkeiten für den Transport aber das Kettenschloss ist vergleichsweise schwer.

Kettenschlösser gibt es entweder als blanke Kette oder mit einer äußeren Gewebehülle. Die Gewebehülle den Fahrradrahmen vor Kratzern. Ob Kettenschloss mit oder ohne Gewebehülle ist auch eine Geschmackssache.

Zahlreiche unterschiedliche Längen und Glieder Stärken sind beim Kettenschloss verfügbar. Somit ist für fast jedes Gewichts und Sicherheitsbedürfnis ein passendes Kettenschloss am Markt verfügbar.

Großer Vorteil ist die Flexibilität: viele Möglichkeiten das Fahrrad an einem Objekt zu sichern eröffnen sich dadurch. Das Kettenschloss durch kleine Öffnungen an massiven Zäunen. Stabile Säulen mit großem Durchmesser können damit auch umschlossen werden.

Nachteilig ist das Gewicht: Die einzelnen Kettenglieder sind recht schwer. Dadurch bringt ein Kettenschloss schnell viel Gewicht auf die Waage.

Die flexible Konstruktion bietet viele Möglichkeiten für den Transport:

Vorteile KettenschlossNachteile Kettenschloss
sehr stabil und sicherRecht schwer
gute Reichweite beim Anschließen Gewebehülle sollte vorhanden sein, um Rad vor Kratzern zu schützen
Flexibel beim Transport
gute Preis-Leistung
Vorteile und Nachteile vom Fahrrad Kettenschloss

Kettenschloss Empfehlung im Fahrradschloss Test

ABUS Kettenschloss Catena 685 – Fahrradschloss mit Textilschlauch – ABUS-Sicherheitslevel 6 – 110 cm – Schwarz
  • ABUS-Sicherheitslevel 6: guter Schutz bei niedrigem Diebstahlrisiko - zur Absicherung günstiger Zweiräder
  • 6mm starke Vierkantkette mit Textilschlauch - zum Schutz vor Schäden am Rad
  • Stabil: Kette und Gehäuse sind aus speziell gehärtetem Stahl gefertigt

Faltschloss

Kryptonite Faltschloss mit Halterung Fahrradschloss Test
Kryptonite Faltschloss mit Halterung Fahrradschloss Test

Faltschlösser wollen die Vorteile von Bügelschloss und Kettenschloss vereinen: maximale Sicherheit mit hoher Flexibilität.

Die Konstruktion ist ähnlich wie bei einem Zollstock: Mehrere Schloss-Glieder sind jeweils mit einem Scharnier verbunden. Das Schloss lässt sich vollständig zusammen falten.

Vorteile: Zusammen gefaltet ist das Faltschloss sehr kompakt und besitzt eine rechteckige Form. Ideale Voraussetzungen um es sehr platzsparend in beinahe jeder Fahrradtasche zu verstauen. Viele Hersteller liefern auch Halterungen mit dem Schloss. Damit kann das Schloss beinahe überall am Fahrradrahmen befestigt werden. Häufig werden Faltschlösser im Rahmendreieck befestigt. Der Transport oben oder unten auf dem Oberrohr ist auch denkbar.

Bauartbedingt geht beim Faltschluss etwas Länge zum Anschließen aufgrund der angewinkelten Schloss-Glieder verloren. Möglicherweise benötigst Du ein etwas längeres Schloss als üblich.

Vorteile FaltschlossNachteile Faltschloss
sehr hohes Sicherheitslevel❌ Durch Abwinkeln beim Anschließen geht Länge verloren
sehr kompakt
flexibel beim Transport
Vorteile und Nachteile vom Faltschloss

Faltschloss Empfehlungen im Fahrradschloss Test

Angebot
ABUS Faltschloss Bordo Big 6000 mit Schlosstasche - Fahrradschloss aus gehärtetem Stahl - mit Pickingschutz - ABUS-Sicherheitslevel 10 - 120 cm - Schwarz
  • Unser Klassiker mit Sicherheitslevel 10: Faltschloss mit 5 mm starken Stäben aus gehärtetem Stahl und ABUS Plus Zylinder gegen Manipulationsversuche wie z.B. Picking
  • Das Bordo-Schloss in der Big-Variante: Hier in einer extra großen Ausführung mit 120 cm Länge - ideal zum sicheren Abschließen von einem oder mehreren Rädern
  • Attraktives Design: Die extra weiche 2-Komponenten-Ummantelung überzeugt optisch und schützt zuverlässig vor Lackschäden wie z. B. Kratzern am Fahrrad
Angebot
ABUS Faltschloss Bordo 6000 mit Schlosstasche - Fahrradschloss aus gehärtetem Stahl - mit Pickingschutz - ABUS-Sicherheitslevel 10 - 90 cm - Schwarz
  • Unser Klassiker mit ABUS-Sicherheitslevel 10: Faltschloss mit 5 mm starken Stäben aus gehärtetem Stahl und ABUS Plus Zylinder gegen Manipulationsversuche wie z.B. Picking
  • Faltbar und kompakt: Die Spezialnieten erlauben flexibles Zusammenfalten des Schlosses zu einer handlichen Größe und einen leichten, platzsparenden Transport
  • Attraktives Design: Die extra weiche 2-Komponenten-Ummantelung überzeugt optisch und schützt zuverlässig vor Lackschäden wie z. B. Kratzern am Fahrrad

Spiralkabelschloss

Trelock Spiralkabelschloss Fahrradschloss Test
Trelock Spiralkabelschloss Fahrradschloss Test

Einem Aufbruchsversuch hat das Spiralkabelschloss kaum etwas entgegenzusetzen. Geeignet sind Spiralkabel Schlösser daher eher für als Wegfahrsperre oder sehr günstige Räder, bei denen ein Verlust kaum schmerzt. Mit einem kleinen oder mittelgroßen Seitenschneider ist ein Spiralkabelschloss schnell zertrennt.

Spiralkabel Schlösser sieht man häufig an City Rädern oder auf öffentlichen Plätzen, vor Universitäten oder dem Freibad.

Die Schlösser sind sehr leicht, günstig und flexibel beim Transport: Ein paar Mal um die Sattelstütze geschlungen und das Schloss hält.

Vorteile SpiralkabelschlossNachteile Spiralkabelschloss
günstigkaum aufbruchssicher: kleiner oder mittlerer Seitenschneider zerschneidet das Spiralkabelschloss
leicht beliebtes Ziel bei Dieben
flexibler Transport meist mit günstigem und schwachem Schliesmechanismus
meist langes Spiralkabel: Dadurch viele Möglichkeiten zum Anschließen
Vorteile und Nachteile vom Spiralkabelschloss

Rahmenschloss und Speichenschloss

AXA Rahmenschloss Speichenschloss Fahrradschloss Test
AXA Rahmenschloss Speichenschloss Fahrradschloss Test

Rahmenschlösser oder Speichenschlösser sind Wegfahrsperren. Beim kurzen Gang in den Bäcker oder den Kiosk ist ein Speichenschloss praktisch.

Das Rahmenschloss oder Speichenschloss blockiert das Hinterrad durch einen Riegel zwischen den Speichen. Sicher ist dieses Schloss daher keinesfalls. Das Fahrrad ist nicht mit einem Objekt verankert und kann immer noch weggetragen werden.

Vorteile Rahmenschloss/SpeichenschlossNachteile Rahmenschloss/Speichenschloss
✅ praktische Wegfahrsperre❌ sehr unsicher: Fahrrad kann weggetragen werden
Vorteile und Nachteile vom Rahmenschloss und Speichenschloss

Faltschloss Empfehlungen im Fahrradschloss Test

Angebot
AXA Defender RL Rahmenschloss schwarz 2019 Fahrradschloss
  • Mattschwarz;Sicherheitsstufe 12;Maximaler Schutz durch optionalen EinsteckmÃglichkeit Kindersicherung;Gehärteter Stahlbügel und Schlossgehäuse Anti-Bohr-Platte im Zylinder;Zugelassen zur Fahrradversicherung in NL/FIN/DK/SE/UK (Nederland ART**)

Andere Bauarten bei Fahrradschlössern

Bei Innovativen Fahrradschlösser wie das Ottolock*, Ottolock Hexaband* oder LITELOCK* kommen unkonventionelle Werkstoffe zum Einsatz: hier wird auf Kevlar, Textil und andere Materialien gesetzt.

Die Sicherheit dieser Fahrradschlösser ist hoch. An die extrem hohe Sicherheit von Bügelschlösser kommen auch diese Exoten nicht heran.

Dafür sind sie leicht und bieten beim Transport neue Möglichkeiten. Die Optik kann bei beiden Schlössern überzeugen.

Vorteile der anderen BauartenNachteile der anderen Bauarten
✅ Hohes Sicherheitslevel❌ teuer
✅ stylisch❌ Sicherheitsniveau vom Bügelschloss wird nicht erreicht
✅ leicht
✅ oft interessante Transportmöglichkeiten
Vorteile und Nachteile von Fahrradschlössern anderer Bauart

Fahrradschloss Verschluss-Möglichkeiten

Klassischerweisse wird ein Fahrradschloss mit einem Schlüssel aufgeschlossen und zugeschlossen. Es gibt auch Fahrradschlösser die mit einer Zahlenkombination geöffnet werden können. Smarte Fahrradschlösser können sogar über das Smartphone per App geöffnet werden.

Die Möglichkeiten sind teilweise Geschmacksache. Teilweise bieten die Möglichkeiten auch handfeste Vorteile und Nachteile. Diese b

Schlüssel

Die Verschluss-Möglichkeit beim Fahrradschloss beeinflusst zum einen die Handhabung und hat auch Auswirkungen auf die Sicherheit des Fahrrad-Schlosses. Im folgenden Abschnitt erfährst du die Eigenschaften der Verschlussmöglichkeiten Schlüssel, Zahlencode und App.

Die klassische Methode zum Verschließen und entsperren eines Fahrrad Schlosses ist der Schlüssel:

✅ Kann nicht erraten werden: Das Fahrradschloss kann i.d.R. Ausschließlich mit dem original Schlüssel geöffnet und geschlossen werden. Ein erraten ist nicht möglich.
✅ Sicher vor Ausspähen: anders als bei einer Zahlenkombination, muss man im Besitz des Schlüssels sein, um das Schloss zu öffnen oder zu schließen. Ein Ausspähen über die Schulter ist bei einem Schlüssel somit unmöglich. Der Schlüssel bleibt bei dir!
✅ Komfort-Funktionen wie LED: höherwertige Modelle haben kleine LEDs integriert. Damit verschafft man sich auch im Dunkeln eine Übersicht.
❌ kann verloren gehen: Geht der Schlüssel verloren, so hast du dich selbst ausgesperrt. Meist werden Fahrradschlösser mit einem Paar Schlüssel (zwei Stück Schlüssel) geliefert. Hochwertige Schlösser werden mit einer Schlüsselkarte (Bezeichnung validieren) geliefert. Die Schlüsselkarte hat einen Zahlencode aufgedruckt. Bist du im Besitz des Zahlencodes, kannst du beim Hersteller einen neuen Schlüssel anfertigen lassen.
❌ kann verbiegen oder abbrechen: bei unsachgemäßer Verwendung kann im schlimmsten Fall der Schlüssel abbrechen oder im Schloss stecken bleiben und abbrechen.
❌ Schmutz und Wasser kann durchs Schlüsselloch eindringen: Der Verschlussmechanismus kann dann Haken oder gar klemmen. Eine Verriegelung kann den Schließzylinder vor Wasser und Schmutz schützen. Günstigeren Fahrradschlössern funktioniert die Verriegelung manuell. Hochwertige Fahrradschlösser verriegeln und entsperren den Schließzylinder beim Einführen des Schlüssels

Zahlenkombination

Mit einer zahlenkombinationen wird das fahrradschloss entsperrt. Ist das fahrradschloss offen dann kann die zahlenkombinationen geändert werden.

✅ resistent gegen Schmutz: Schmutz kann einem zahlenschloss kaum etwas anhaben. Selbst wenn die Zahlen Walze stark verschmutzt ist, können die einzelnen Zahlenräder meist noch in die richtige Position gebracht werden.
✅ Zahlenkombination kann vergessen werden: wenn du die Zahlenkombination vergisst, dann hast du dich selbst ausgesperrt
✅ Erraten der Zahlenkombination für Diebe kaum möglich: ein Dieb könnte möglicherweise die Zahlenkombination erraten. Das ist eine häufige Sorge von Fahrrad Besitzern. In der Praxis wird das so gut wie nie vorkommen. Ein Fahrraddieb verbringt in der Regel maximal drei Minuten mit einem Aufbruchs-Versuch. Eine viel zu kurze Zeit, um die 10000 Kombinationen bei einem 4 stelligen Fahrradschloss zu erraten.
❌ Ausspähen der Zahlenkombination möglich: ein geschickter Dieb kann dir beim Öffnen des Fahrradschlosses ist über die Schulter schauen. Dabei kann die Zahlenkombination ausgespäht werden

Tipp: Basiskombination ändern

App oder Fernbedienung

Smarte Fahrradschlösser lassen sich per App oder Fernbedienung öffnen. Automatisches öffnen und verschließen ist bei vielen Modellen möglich, so die Hersteller. Die Fahrradschlösser öffnen oder schließen sich, sobald du dich näherst.

✅ Theoretisch hoher Komfort: Fahrradschloss ist per Knopfdruck geöffnet und verschlossen oder schließt und öffnet gar automatisch.
✅ Abhängigkeit von Batterieladung: Das Smartphone oder die Fernbedienung benötigt Strom. Ist der Akku leer, dann bleibt dein Fahrrad vorerst angeschlossen.
✅ Zusätzliche Fehlerquelle: die Technik, sowie die notwendige Stromversorgung beinhalten eine zusätzliche Fehlerquelle.
❌ Teuer: zusätzliche Hardware und die Software von smarten Fahrradschlössern kosten Geld. Daher gehören smarte Fahrradschlösser zu den teuersten Vertretern ihrer Art.

Innovative Technik mehr Fahrrad-Sicherheit

App

Im vorherigen Abschnitt wurde die Funktionsweise von Fahrradschlössern mit App bereits ausführlich erklärt.

Fahrrad Alarmanlage

Fahrradschlösser mit integrierter Fahrrad Alarmanlage gibt es mittlerweile auch von namhaften Herstellern. Ein Modell ist z.B. das Abus BORDO Alarm 6000A*.

Ein Beschleunigungssensor erkennt bereits kleinste Bewegungen am Schloss. Meist wird zuerst ein kurzes Warnsignal ausgegeben. Dauert die Bewegung an, ertönt ein sehr lautes alarmsignal.

Die abschreckende Wirkung ist groß und Passanten werden garantiert auf das Geräusch aufmerksam.

Die benötigte Technik macht das Schloss etwas größere und die Funktion ist auf einen geladenen Akku angewiesen.

GPS Tracker

Ein GPS Tracker verhindert den Diebstahl eines Fahrrads nicht. Die Wiederbeschaffung eines gestohlenen Fahrrads kann durch einen GPS-Tracker erleichtert werden.

Per Mobilfunknetz wird die aktuelle Situation des Fahrrads an dein Smartphone gesendet. Je nach verwendeter Technologie variieren Genauigkeit und Akkulaufzeit des Trackers. Oft ist eine SIM-Karte für die korrekte Funktion notwendig.

Wichtig für die gewünschte Funktionalität ist ein geladener Akku, sowie die versteckte Anbringung des Trackers am Fahrrad. Der Dieb darf den Tracker auf keinen Fall entdecken und entfernen.

Fahrradschloss Test Sicherheit Fahrrad Vorderrad angeschlossen
Fahrradschloss Test Sicherheit Fahrrad Vorderrad angeschlossen , ©Pb – stock.adobe.com

Fahrrad Diebstahl vorbeugen mit diesen 7 Praxistipps

Kein fahrradschloss ist unknackbar! Es ist nur eine Frage der Zeit und der aufgewendeten Gewalt. Mit dem richtigen Werkzeug kann ein Dieb jedes Fahrradschloss knacken. Mit den folgenden Praxistipps erhöhst du die Sicherheit für dein geliebtes Fahrrad deutlich:

Grundsatz beachten: Der Dieb möchte ein Fahrrad klauen!

Fahrraddiebe möchten meist ein Fahrrad entwenden. Hochwertigere Fahrräder werden tendenziell eher ins Visier genommen. Aber auch die Einfachheit des Diebstahls spielt eine große Rolle. Findet der Dieb eine leichte Beute, dann wird er sich höchstwahrscheinlich auf dieses einfache Ziel stürzen. Dein Ziel sollte daher die bestmögliche Sicherung genau deines Fahrrads sein. Ein oder mehrere Schlösser an einem durch Passanten gut einsehbaren Platz werden Diebe höchstwahrscheinlich abschrecken. Der Dieb wird sich dann ein anderes Fahrrad als deines suchen.

Beachte folgende Tipps:

Schloss mit hohem Sicherheitsniveau wählen

Je sicherer das Fahrradschloss, desto besser! Achte auf ein unabhängiges Siegel z.b. von Stiftung Warentest, ADFC oder VDS. Die Aufbruchs-Sicherheit sollte von diesen Stellen so hoch wie möglich klassifiziert worden sein.

Fahrrad doppelt sichern

Doppelt hält besser! Die Sicherung deines Fahrrads mit zwei Schlössern erhöht die Sicherheit stark!

Verwende als Hauptsicherung z.B. ein Hoch sicheres Bügelschloss. Für erweiterte Sicherheit kann ein langes Kettenschloss Sorgen. Bei diesen Maßnahmen sieht sich der Langfinger mit hohem Widerstand konfrontiert!

Anbauteile sichern oder abnehmen

Anbauteile und Zubehör solltest du zusätzlich sichern oder selbst entfernen. Teures Zubehör wie Fahrrad-Navis und Fahrradlichter sind beliebte Ziele für Diebe. Praktisch im Vorbeigehen kann ein Dieb dieses hochwertige Zubehör mitnehmen. Gleiches gilt für hochwertige Laufräder mit Schnellspannern. Zusätzlich solltest du dieses Zubehör am Fahrradrahmen und im Optimalfall an einem festen Objekt sichern. Am besten mit einem Kettenschloss oder einem Panzerkabel.

Fahrrad an festes Objekt anschließen

Schließe dein Fahrrad an einem festen Objekt an. Ideal sind im Boden verankerte Fahrradständer, große Fahrrad Laternen oder andere in den Beton eingelassenen massiven Gegenstände.

von leicht zerstörbar and oder demontierbar in Objekten wie einfache handläufe oder maschendrahtzaun and solltest du Abstand nehmen. Dieb dein Fahrrad einfach abtransportieren. In der heimlichen heimischen gangster Werkstatt wird dann auch das massivste Schloss einfach zerlegt.

Auch nach oben geöffnete Säulen sind keine gute Wahl: der Dieb könnte das abgeschlossene Fahrrad nach oben über das Objekt rausheben und abtransportieren

Fahrrad nicht bloß abschließen, sondern an ein festes Objekt anschließen

Fahrradschloss eng anbringen

Je enger das Fahrradschloss am Fahrrad angebracht ist, desto besser! Damit gibst du dem Dieb einen minimalen Spielraum für Ausbruchsversuche, bei denen ein großer Hebel notwendig ist. Mache zusätzlich den Schließzylinder schwer zugänglich, indem du ihn so weit wie möglich nach unten platzierst.

Ort entweder nicht von außen zugänglich oder sehr gut einsehbar

Im idealfall wird dein Fahrrad in einem abschließbaren Raum an ein festes Objekt angeschlossen. Dieser Raum sollte nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Oft ist das nicht möglich. Dann bieten sich belebte Plätze besonders an. Ist ein Dieb hier am Werk, macht er sich besonders sichtbar. Diese Tatsache schreckt viele bereits ab. Vorbeigehende Passanten, Überwachungskameras und im Idealfall hohe Polizeipräsenz Schrecken zusätzlich ab.

Abstellort regelmäßig wechseln

Vermeide dein Fahrrad jeden Tag am selben Ort abzuschließen. Eine solche Routine erleichtert dem Dieb die Straftat. Variiere deine Abstellorte, falls du dein Fahrrad regelmäßig z.B. am Bahnhof abstellst. Bahnhöfe sind oft wahre Brennpunkte für Fahrrad-Diebstähle. Steht dein Rad oft am Bahnhof, kannst Du auch über die Anschaffung eins sehr günstiges Zweitrads nachdenken.

Massives Schloss vor Ort deponieren

Für Pendler besonders interessant: Ein Zweitschloss mit maximaler Sicherheit kann vor Ort deponiert werden. Eine massiv ein massives Bügelschloss oder eine massiver Kette kann am Abstellort dauerhaft verbleiben. Das spart dir Gewicht beim Pendeln und erhöht die Sicherheit stark.

Fahrrad proaktiv registrieren: Mechanisch, Elektronisch und Polizei-Fahrradpass

Mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen steigerst Du Deine Chancen, Dein geliebtes Fahrrad wiederzubekommen. Codierungsmassnahmen und der Fahrradpass bei der Polizei machen das Fahrrad zudem für den Wiederverkauf unattraktiver. Diese Codierungsmöglichkeiten gibt es:

Mechanische Codierung

Die mechanische Codierung ist eine ca. 0,2mm tiefe Gravur in den Fahrradrahmen. Die Stabilität des Rahmens wird dadurch nicht beeinträtchigt. Zum Schutz der Lackierung und zur weiteren Abschreckung wird zudem ein warnender Aufkleber angebracht.

Der auffällig angebrachte mechanische Code soll Langfinger abschrecken. Zum einen kann das Fahrrad dem eigentlichen Besitzer durch den Code zugeordnet werden. Dies wiederum vermindert den Wiederverkaufswert des Fahrrads in Deutschland.

Die Fahrradcodierung wird aus folgenden Daten zusammengesetzt: Landkreis, Gemeindeschlüssel, Straßennummer, Hausnummer und Initialen. Bei einem Umzug muss entweder neu graviert werden oder bei der Identifikation zieht man das Einwohnermeldeamt zurate.

Die mechanische Codierung ist ein Service des ADFC und kann. Die Codierung kann direkt bei einigen ADFC Geschäftsstellen oder bei teilnehmenden Händlern erfolgen. Auf der Serviceseite des ADFC gibt es den Codegenerator und eine Händlersuche.

Elektronische Codierung

Die elektronische Codierung ist über einen in den Rahmen integrierten Chip möglich. Den Chip muss der Fahrrad-Hersteller ab Werk integrieren. Alternativ kann dieser nachträglich mit einer diebstahlsicheren Schelle am Rahmen angebracht werden. Angeboten wird dieses System von der Firma Bikerfinder.

Diese Diebstahlschutz-Methode ist ausdrücklich auch für Fahrräder mit Carbonrahmen geeignet. Der Fahrrad-Schutzt besteht aus:

  • Microchip mit einmaliger und fälschungssicheren Identnummer.
  • Bikefinder Fahrrad-Kennzeichen
  • Bikefinder Warnlogo

Der Sicherheitschip, sowie das Kennzeichen können nicht ohne deutliche Spuren entfernt werden. Somit ist die abschreckende Wirkung dieser Kennzeichen hoch. Außerdem wird der Wiederverkauf des Fahrrads deutlich erschwert. Die elektronische Codierung bietet einen weiteren Fahrrad-Diebstahlschutz.

Ausgelesen werden können die fälschungssicheren Daten mit einem speziellen Lesegerät. Die Daten auf dem Fahrrad-Kennzeichen können von der Polizei vor Ort unkompliziert abgelesen werden. Eine Identifizierung des Fahrrads ist damit durch jeden Polizeibeamten vor Ort möglich.

Polizei Fahrradpass

Zusätzlich abschreckende Wirkung und bessere Chancen bei der Wiederbeschaffung kann der Polizei Fahrradpass bieten. Bei der Polizei den Fahrradpass beantragen. Das geht auch per App. Mit diesem Dokument kann ein gestohlenes Fahrrad leichter identifiziert werden. Erschwert wird dem Dieb dadurch auch der Verkauf.

Fahrradsicherung und Fahrradschloss Test – Fazit

Mit einem sicheren Fahrradschloss erhöhst du deine Fahrradsicherheit effektiv! Ein zweites Schloss gibt dir sogar einen noch höheren Fahrrad Diebstahlschutz!

Je höher das Sicherheitslevel des Schlosses, desto besser! Bügelt Bügelschlösser haben sich als die sicherste Wahl herausgestellt.

Die Codierung oder der Fahrradpass der Polizei komplettieren dein Fahrrad Sicherheitspaket. Eine solche präventive Maßnahme ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Besteht die Möglichkeit den Abstellort abzuschließen, umso besser. Steht dein Fahrrad ist dein Fahrrad oft an öffentlichen Plätzen abgestellt, kommt dem Fahrradschloss eine noch zentrale Rolle zu. Mit den aufgezeigten Abstell-Tipps erhöhst du die Sicherheit zusätzlich.

Wie findest du den Fahrradschloss Test? Hast du noch Fragen? Schreibe mir gerne deinen Kommentar 😉

Quellen und weiterführende Links:

Titelbild: ©Paolese – stock.adobe.com

Geschrieben von Michael Luplow
Hallo, ich bin Michael, Bikepacker, Abenteuerfan und der Mensch hinter Bikepacking-Adventures. Die Idee für bikepacking-adventures.com entstand direkt hinter dem Fahrrad-Lenker! Nämlich als ich auf einer Fahrrad Tour von Deutschland nach Istanbul war. Hier geht es um Abenteuerreisen mit dem Fahrrad und um Bikepacking auf allen Kontinenten dieser Erde! Du möchtest mehr wissen oder hast Tipps? Schreib mir einfach!

Schreibe einen Kommentar