Ortlieb Gravel-Pack Test & Erfahrungen (2 Jahre Langzeit Test) – wasserdichte Fahrradtaschen für den Geländeeinsatz

-

Eine leichte Fahrradtasche für extralange Bikepacking Touren – das ist das Ortlieb Gravel-Pack! Die Gravel Packs werden am Gepäckträger oder am Lowrider befestigt und packen extra sicher zu. Auf extra Schnickschnack wird verzichtet, wodurch das Gewicht angenehm leicht bleibt. Die Ortlieb Gravel-Packs* gibt es in der schicken Farbe slate (grau) und black-matt (schwarz).

Optisch passen die kleinen Radtaschen damit optimal zur Ortlieb Bikepacking-Taschen-Kollektion (Seat-Pack, Handlebar-Pack, Frame-Pack). Ortlieb lässt hier seine Jahrelange Erfahrung im Bereich Fahrradtaschen spielen und spendiert den Gravel Packs clevere Anpassungen für den Offroad-Bereich.

  • Wo genau liegt der Unterschied zu bestehenden Ortlieb Satteltaschen?
  • Warum eignet sich das Gravel Pack besonders für Offroad-Touren?

In diesem Gravel-Pack Test erfährst Du alle Details über die kleinen Ortlieb Fahrradtaschen >>

Ortlieb Gravel Pack Erfahrungen Lowrider Fahrradtaschen vorne und hinten
Ortlieb Gravel Pack Erfahrungen Lowrider Fahrradtaschen vorne und hinten

So wurde getestet: Die Ortlieb Taschen sind bei bereits mehrere Jahre im Einsatz. Auf vielen langen Touren durften sich die Gravel Packs in der Praxis unter Beweis stellen z.B.:

  • auf einer 4000 km Tour quer durch Europa von Deutschland bis in die Türkei auf dem Iron Curtain Trail (EV13)
  • auf einer 4-wöchigen Tour durch Laos und in Thailand
  • bei einer Island-Umrundung mit Abstecher ins Hochland

In diesem Artikel teile ich alle meine Erfahrungen mit dir. Was ist mir aufgefallen? Was ist gut und was ist schlecht an den Taschen?

Ortlieb Gravel Pack Test wasserdichte Fahrradtaschen für hinten Action Shot
Ortlieb Gravel Pack Test wasserdichte Fahrradtaschen für hinten Action Shot

Du hast es eilig? Hier geht es direkt zum Ortlieb Gravel-Pack

Was sind die Besonderheiten des Ortlieb Gavel-Pack?

Leichtes Gewicht: 1.160 Gramm für das Gravel Pack Komplettset. Somit ist das Gravel Pack ganze 430 Gramm leichter als ein Set der Ortlieb Sport Roller Classic Vorderradtaschen (Vergleich am Artikelende)
Mehr Stabilität am Rad: Hält mit zwei Sicherheitshaken sicher am Rad (auch auf Trails und Schotterstraßen). Herkömmliche Ortlieb Satteltaschen halten mit lediglich einem Sicherheitshaken am Rad
Anbringung am Rad: Einhändiges Anbringen und Abnehmen. Innerhalb von Sekunden erledigt
Wasserdicht: nach Schutzklasse IP64 (staubdicht und geschützt gegen allseitiges Spritzwasser)
Volumen: je 12,5 Liter. Im Paar somit 25 Liter. Höhe: 30 cm, Breite: 25 cm, Tiefe: 14 cm
Hersteller: ORTLIEB Sportartikel GmbH
Herkunft: Made in Germany

Für wen geeignet? Die Ortlieb Gravel Pack Fahrradtaschen sind vielseitig: Die Verwendung ist sowohl als Vorderradtasche wie auch als Hinterradtasche möglich. Dazu sind die Taschen Wasserdicht nach IP64 und gehören zu den leichtesten Radtaschen ihrer Klasse. Auch nach Jahren im Einsatz, bin total von den Taschen überzeugt.

Du planst eine längere Tour, bei der es ruppig zugeht und Du gleichzeitig mit leichtem Gepäck unterwegs sein möchtest? Dann sind die Gravel Packs einen genauen Blick wert. Schauen wir uns alle Details im Ortlieb Gravel-Pack Test ganz genau an 😉

Bombtrack Beyond Radreise Packliste Laos Tempel
Ortlieb Gravel Pack am Bombtrack Beyond vor einem Buddhistischen Tempel in Thailand

Übersicht – Ortlieb Gravel Pack

Auf den ersten Blick erinnert das wasserdichte Taschenpaar an einen zuverlässigen Begleiter vieler Tourenradler: Die bekannten Ortlieb Sport Roller und das Ortlieb Gravel-Pack sehen sich erstaunlich ähnlich. Im Detail gibt es jedoch einige wichtige Unterschiede und auch Gemeinsamkeiten.

Ortlieb Gravel Pack Test Lowrider Fahrradtaschen vorne und hinten
Ortlieb Gravel Pack Test Lowrider Fahrradtaschen vorne und hinten
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Seite
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Seite
Ortlieb Gravel Pack Test Lowrider Fahrradtaschen vorne und hinten Details
Ortlieb Gravel Pack Test Lowrider Fahrradtaschen vorne und hinten Details

Geringes Gewicht

Durch das eingesetzte Material sind die Bikepacking Taschen um mehr als 400g leichter im Vergleich mit den Sport Rollern. Wird reden von 1160 Gramm vs. 1590 Gramm.

Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Set
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Set

Anbringung

Die Anbringung am Lowrider oder hinten am Gepäckträger erfolgt über das bewährte Quick-Lock System. Damit lassen sich die Taschen mit einer Hand komfortabel ein- und aushaken. Bei den Gravel-Pack Taschen kommt das sogenannte Quick-Lock2.1 zum Einsatz.

Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen fürs Mountainbike Befestigung mit zwei Haken
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen fürs Mountainbike Befestigung mit zwei Haken
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Lowrider Radtaschen vorne und hinten QL
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Lowrider Radtaschen vorne und hinten QL
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Lowrider Radtaschen vorne und hinten Quick-Lock
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Lowrider Radtaschen vorne und hinten Quick-Lock

Das neue Ortlieb Gravel-Pack hat gleich zwei Haken zur Stabilisierung am Gepäckträger. Normale Ortlieb Satteltaschen besitzen nur einen Haken. Damit halten die Tasche auch auf Stein- und Schotterstraßen zuverlässig am Fahrrad.

Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen fürs Mountainbike befestigt am Gepäckträger
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen fürs Mountainbike befestigt am Gepäckträger

Im Lieferumfang des Ortlieb Gravel-Pack Taschen-Paars sind kleine Adapterstücke enthalten. Damit lassen sich die Taschen schnell und werkzeugfrei an unterschiedliche Gepäckträger und Lowrider anpassen. Angebracht an einem Front-Lowrider sitzt der Schwerpunkt der Taschen zudem angenehm tief.

Ortlieb Gravel Pack Test kleine Lowrider Radtaschen vorne und hinten zum einhaken
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Lowrider Radtaschen vorne und hinten zum einhaken

Die Gravel-Packs sind Anpassbar und passen somit an fast alle Gepäckträger:

  • Für die Anpassbarkeit an verschiedene Gepäckträger-Rohrdurchmesser werden Haken Einsätze f:ür die ROhdruchmesser 16mm, 18mm und 20mm mitgeliefert.
  • Zudem lassen sich die beiden Schnapphaken in der Horizontalen nach links und rechts verschieben.
Ortlieb Gravel Pack Test wasserdichte Fahrradtaschen für hinten Detail
Ortlieb Gravel Pack Test wasserdichte Fahrradtaschen für hinten Detail
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen vorne und hinten
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen vorne und hinten
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Lowrider Radtaschen vorne und hinten Haken
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Lowrider Radtaschen vorne und hinten Haken

So erfolgte die Erst-Montage der Ortlieb Gravel-Packs innerhalb von Minuten

  • Mitgelieferte Einsätze einklippsen
  • Haken auf der Arretierungsschiene einstellen, sodass sie auf den Gepäckträger oder Lowrider passen
  • Taschen einhaken

Durch kurzes Ziehen am Tragegriff des Gravel-Pack lassen sich die Taschen innerhalb von Sekunden abnehmen. Die Oberen Haken öffnen sich und die Tasche kann entfernt werden. Verglichen mit typischen Bikepacking-Taschen natürlich ein Plus im Handling.

Packvolumen

Das Volumen ist genau richtig für mehrwöchige oder monatelange Touren, bei denen das Fahrrad gleichzeitig verhältnismäßig leicht bleiben soll:

  • Jede Gravel-Pack Tasche besitzt ein Packvolumen von 12,5 Liter.
  • Gemeinsam haben die Taschen das mit 25 Litern ordentlich bemessene Packmaß

Tourenradler verwenden diese Art Taschen gerne vorne am Lowrider als zusätzliches Taschenpaar. Das ist mit den Ortlieb Gravel Packs ebenfalls möglich.

Für Bikepacking Touren in eher rauem Gelände oder für leichtes Radreisen bietet sich diese Größe ideal als Haupt-Taschen an.

Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Ansicht vorne offen
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Ansicht vorne offen

Wenn man durchdacht packt, bekommt man in den Taschen auch Ausrüstung für eine mehrmonatige Exedition unter (in Kombination mit weiteren Bikepacking Taschen, wie einer Bikepacking Rahmentasche und einer Bikepacking Lenkertasche).

Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Ansicht vorne geschlossen
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Ansicht vorne geschlossen

Verschließen und Öffnen

Die Taschen werden mit dem von Ortlieb bekannten Rollverschluss verschlossen und mit Schnallen an der Seite der Tasche fixiert. Abgespannt wird der Rollverschluss über einen Zuggurt. Der Gurt lässt sich gut greifen und daran kann man die Taschen auch angenehm tragen. Zudem komprimiert er den Tascheninhalt nochmal.

Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Volumen
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Volumen

Haltbarkeit

Das eingesetzte Material ist PSR21 (PU beschichtetes Nylongewebe) welches leicht und resistent gegen Abrieb ist. Das Material hat sich schon bei den Ortlieb Bikepacking Taschen bewährt.

Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Ansicht hinten
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Ansicht hinten

Die Wiederstandsfestigkeit des Materials kann ich bestätigen:

  • Schließlich bin ich mit den Taschen praktisch andauernd durch das Unterholz und durch Büsche gehuscht.
  • Ab und zu bin ich mit den Gravel Packs auch an Wänden entlang geschrabbelt und aus Versehen ist mir das Fahrrad samt Taschen auch mal umgekippt
  • Mehrmals wurden die Gravel Packs auch in Kartons gequetscht, um sie fürs Flugzeug zu verpacken

Das Ergebnis siehst Du auf den Fotos in diesem Gravel Bike Test: Für derart beanspruchte Taschen, machen die Ortliebs eine Top Figur und können noch ganz locker viele weitere Jahre eingesetzt werden.

Wasserdichtigkeit

Drei bis viermal gerollt sind die Taschen zudem vollständig Wasser- und staubdicht (Schutzklasse IP64: staubdicht und geschützt gegen allseitiges Spritzwasser).

Ortlieb Gravel Pack Test Wasserdicht Flussdurchquerung Bulgarien FPV
Ortlieb Gravel Pack Test Wasserdicht Flussdurchquerung Bulgarien FPV

Das PU-beschichtete Nylon hält Wasser vollständig ab. Somit sind auch Flussdurchquerungen möglich, bei denen die kleine Fahrradtasche teilweise untergetaucht wird. Die spannende Stelle ist natürlich der Rollverschluss: Ist die Tasche ordentlich verschlossen, dann dringt kein Wasser ins Innere. Glaubt mir ich habe es getestet: Bei meiner Island-Reise hat es eine komplette Woche heftig geregnet 😉 Oben am Rollverschluss sammelt sich etwas Wasser aber die Feuchtigkeit dringt nicht bis ins Innere der Tasche vor. Sehr gut!

Ortlieb Gravel Pack Test Wasserdicht Flussdurchquerung Bulgarien
Ortlieb Gravel Pack Test Wasserdicht Flussdurchquerung Bulgarien

Wo kein Wasser reinkommt, fließt auch keins ab: Wenn man feuchte Klamotten im Inneren der Tasche lagert, dann kann ebendiese Feuchtigkeit auch nicht aus der Tasche entweichen. Befindet man sich dann auch noch tagelang in feuchter Umgebung, verbleibt oft eine kleine Menge Restfeuchtigkeit im Inneren der Tasche. Genau bei diesen Bedingungen hatte ich immer wieder Elektrogeräte wie ein Tablet oder eine Drohne im Gravel Pack. Ich kann Entwarnung geben: Beide Geräte haben überlebt und die Situation war nie derart kritisch, dass ich mir Sorgen machen musste 😉 Beachten sollte man das Thema dennoch

Sicherheit

Um die Sichtbarkeit zu erhöhen, sind an den wichtigen Stellen Reflektoren.

Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen für vorne und hinten
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen für vorne und hinten

Vorne und hinten sind diese angebracht.

Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Ansicht Seite
Ortlieb Gravel Pack Test kleine Fahrradtaschen Vorderrad und für hinten Ansicht Seite

Auf Tour mit den Ortlieb Fahrradtaschen

Das Gravel-Pack hat mir vom ersten Moment besonders gut gefallen. Mit der Optik passen die Packs perfekt in die Kollektion der Ortlieb Bikepacking Taschen. Da ich schon fast alle Taschen aus dieser Kollektion besitze, waren die Gravel-Packs also eine ideale Ergänzung.

cube cross race pro mit bikepacking taschen
Mein Cube Cross Race pro mit Bikepacking Taschen auf meiner 2 Monatigen Reise von Stuttgart nach Istanbul

So wurde getestet (Ergänzung): Ab Mitte 2018 war ich auf einer 4000 km langen Tour von Stuttgart bis nach Istanbul unterwegs. Hier kombinierte ich verschiedene Ortlieb Bikepacking Taschen und lernte den zusätzlichen Stauraum des Gravel Pack zu schätzen.

Ortlieb Gravel Pack Test und Erfahrungen mit kleinen Fahrradtaschen Rumänien
Ortlieb Gravel Pack Test und Erfahrungen mit kleinen Fahrradtaschen Rumänien

Die Route führte mich zwei Monate Lang durch viele Länder Osteuropas. Wie Du dir sicher denken kannst, waren die Straßen dabei nicht immer die besten. Somit verlangte die Tour den Bikepacking-Taschen einiges ab und umfasste unebene Stein- und Schotterstraßen, sowie Forst und Nebenstraßen.

Natürlich versteht man beim Begriff „Bikepacking“ in erster Linie ein Gepäckträgerloses System und größten Minimalismus.

Ortlieb Gravel Pack Test und Erfahrungen mit kleinen Fahrradtaschen Türkei
Ortlieb Gravel Pack Test und Erfahrungen mit kleinen Fahrradtaschen Türkei

Auf dieser Tour war ich also nicht mit einem reinen Bikepacking-Setup unterwegs – dafür wieder mit mehr Stauraum. Es war genug Platz für Essen wie frisches Gemüse zur abendlichen Zubereitung über dem Campingkocher vorhanden. Einen Luxus den ich auf dieser Tour sehr schätzte 🙂

Das Gravel-Pack kommt dafür mit genug Platz und bietet sich also insbesondere dann an, wenn ein gewisser Luxus über schnellem Vorankommen steht.

Die gleiche Reise-Philosophie hatte ich auch auf meiner Laos & Thailand, sowie auf meiner Island Radreise. Auch hier vertraute ich auf die Ortlieb Gravel Packs. Auch hier wurden die Taschen wieder gefordert und auch bei diesen Radabenteuern war ich rundum zufrieden mit den kleinen Radtaschen von Ortlieb. Auf den Reisen durch Südostasien und Island war ich mit meinem Bombtrack Beyond Gravel Bike unterwegs. Beim Gepäckträger vertraute ich auf den Tubus Vega 29 Zoll Gepäckträger. Einen der leichtesten Stahl-Gepäckträger für 29 Zoll Bikes.

Laos Vientiane Sehenswürdigkeiten Wat Si Saket Bombtrack Beyond
Laos Vientiane Sehenswürdigkeiten Wat Si Saket Bombtrack Beyond

Aber zurück zum Anfang: An mein Cyclocross montierte ich den Tubus Airy. Einen schicken und schmalen Gepäckträger aus Titan. Im Lieferumfang der Gravel-Packs befinden sich passende Adapter für die Haken der Taschen. Damit lassen sich die Taschen an unterschiedlich dicke Gepäckträgerstangen anpassen.

Ortlieb Gravel-Pack Erfahrungen und Zusammenfassung

Ortlieb Gravel Pack Test wasserdichte Fahrradtaschen für hinten zum Einhaken
Ortlieb Gravel Pack Test wasserdichte Fahrradtaschen für hinten zum Einhaken

Die Ortlieb Bikepacking Fahrradtaschen sind für den Dauereinsatz gemacht: Auch nach mehreren Jahren im Einsatz bin ich von den Taschen überzeugt. Außerdem haben sie auch nach hartem Einsatz kaum Abnutzungsspuren.

Die Taschen gehören mit nur 1.160 Gramm zu den leichtesten Fahrradtaschen dieser Klasse. Im Vergleich: Taschen der gleichen Größe wiegen oft über 400 Gramm mehr.

Wie immer bei Ortlieb, sind auch die Gravel-Packs wasserdicht. Die Anbringung am Gepäckträger erfolgt werkzeuglos und bequem mit einer Hand. Außerdem halten die Ortlieb Gravel Pack Fahrradtaschen mit gleich 2 Befestigungshaken sicher am Gepäckträger. Fast alle anderen Gepäckträgertasche halten nur mit einem Befestigungshaken. Das sorgt nochmal für zusätzliche Sicherheit auf rauem Untergrund wie Schotterwegen oder Trails.

Ortlieb Gravel-Pack kaufen – ja oder nein?

Ortlieb ist bei Radtaschen in Deutschland aus gutem Grund Marktführer: Die Taschen des Herstellers wurden über die Jahre beinahe perfektioniert! Ich vertraue selbst seit vielen Jahren gerne auf Ortlieb Fahrradtaschen und sie haben mich noch nie im Stich gelassen.

Ortlieb Gravel Pack Test Lowrider Fahrradtaschen vorne und hinten Gepäckträger
Ortlieb Gravel Pack Test Lowrider Fahrradtaschen vorne und hinten Gepäckträger

Die Gravel Packs sind zugleich leicht und auch sehr robust. Dazu ist die Handhabung sehr einfach und die Taschen lassen sich werkzeuglos am Gepäckträger anbringen und wieder abnehmen. Das ganze innerhalb weniger Sekunden und sehr bequem.

Somit eignen sich die Taschen für Bikepacker und auch für mehrwöchige Radtouren zugleich. Idealerweise wird das Gravel Pack mit einer Rahmentasche wie z.B. dem Ortlieb Frame-Pack Toptube* kombiniert. Das Platzangebot der Fahrradtaschen ist für Bikepacker geradezu luxuriös. Bei einer Radtour können die Taschen wahlweise als Vorderradtaschen oder auch als Hinterradtaschen verwendet werden.

Von mir also eine ganz große Emfehlung 🙂

Gut

Geringes Gewicht: Mit 1.160 Gramm für das Taschenpaar gehört das Taschenpaar zu den leichtesten seiner Klasse. Im Vergleich wiegen die Ortlieb Sport Roller Classic Vorderradtaschen ganze 430 Gramm mehr.
Sichere Befestigung: Statt einem Haken haben die Gravel-Packs jeweils zwei Haken im unteren Bereich. Das sorgt für zusätzliche Stabilität und die Taschen halten auch auf ruppigen Trails sicher am Gepäckträger.
Wasserdicht: Nach Schutzklasse IP64
Robust: Auch nach 2 Jahren im Einsatz kaum Abnutzungsspuren. Somit auch für den harten Einsatz gedacht 😉

Schlecht

Tasche besteht aus einem großen Fach: Es gibt keine Organisationsmöglichkeiten, dafür wird der Platz auch maximal genutzt. Ich möchte es nur erwähnen – finde es bei Taschen dieser Größe aber nicht schlimm.

Alternativen zum Ortlieb Gravel Pack

Ortlieb Bikepacking Taschen
Ortlieb bikepacking taschen set
Ortlieb Bikepacking Taschen Set im Test

Die original Ortlieb Bikepacking Taschen sind habe ich schon vor einiger Zeit ausführlich getestet. Nun hat Ortlieb die Kollektion um das wasserdichte „Ortlieb Gravel Pack“ erweitert.

Lies in diesem Artikel über meine Erfahrungen mit dem neuen Ortlieb Bikepacking Taschen Paar!

Ursprünglich wurden für die Ortlieb Bikepacking Kollektion die Bikepacking Satteltasche Seat-Pack, die Lenkertasche Handlebar-Pack mit zugehörigem Accessory-Pack sowie die Rahmentasche Frame-Pack vorgestellt.

Zum ausführlichen Ortlieb Bikepacking Taschen Praxistest (Test & Erfahrungen)

Ortlieb Sport Roller-Classic

Die klassischen Ortlieb Fahrrad Packtaschen. Die robusten Sport Roller-Classic lassen sich als Vorderradtaschen und als Hinterradtaschen verwenden. Für das einfache Handling sorgt das Quick-Lock 2.1 System. Extras wie eine integrierte Innentasche und ein Schultergurt sorgen für mehr Komofort, steigern das Gewicht allerdings auf 795 Gramm pro Fahrradtasche oder 1590 Gramm für das Radtaschen-Paar (430 Gramm schwerer als das Ortlieb-Gravel-Pack-Paar). Die Sport Roller besitzen lediglich einen Befestigungshaken und sind damit eher für klassische Radreisen als für Offroad-Bikepacking-Abenteuer geeignet.

Vaude Aqua Front Light

Eine Alternative zum Ortlieb Gravel Pack sind die Vaude Aqua Front Light. Die Vaude Gepäckträgertaschen sind sogar ca. 100 Gramm leichter, als die hier getesteten Vorderradtachen von Ortlieb. Das Volumen ist mit 22 Litern etwas geringer und die Taschen scheinen im Langzeiteinsatz wohl auch weniger Robust.

Wie findest du die Ortlieb Bikepacking Taschen? Hast du noch Fragen? Schreibe mir gerne deinen Kommentar.

Du möchtest mehr über Bikepacking Taschen erfahren? Dann schau dir einfach den Ultimativen Bikepacking Taschen Ratgeber an. Dort erfährt Du alles was Du wissen möchtest – und noch mehr 😉

Michael Luplowhttps://www.bikepacking-adventures.com
Hallo, ich bin Michael, Bikepacker, Abenteuerfan und der Mensch hinter Bikepacking-Adventures. Die Idee für Bikepacking-Adventures.com entstand direkt hinter dem Fahrrad-Lenker! Nämlich als ich auf einer Fahrrad Tour von Deutschland nach Istanbul war. Hier geht es um Abenteuerreisen mit dem Fahrrad und um Bikepacking auf allen Kontinenten dieser Erde! Du möchtest mehr wissen oder hast Tipps? Schreib mir einfach!

FRAGE? MEINUNG? Schreibe deinen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here

374NachfolgerFolgen
2,997AbonnentenAbonnieren

Top-Beiträge

Für dich empfohlenTOP 😉
Das könnte dir auch gefallen