MSR Pocket Rocket Deluxe Test & Erfahrungen – starke Taschenrakete für die Campingküche (Testsieger)

-

Für das minimalistische Outdoor Koch Erlebnis gibt es von MSR die Pocket Rocket Deluxe*: klein und leicht ist die Taschenrakete. MSR hat Funktionen integriert, die auch das Outdoor kochen bei wechselhaftem Wetter und kalten Temperaturen ermöglichen.

Die wahrscheinlich interessanteste Funktion: die Pocket Rocket Deluxe ist dank der integrierten Windschutz-Kante besonders Wind-resistent. Weitere Komfort Funktionen sind eine integrierte Piezo-Zündung und ein Druckregler für gleichbleibend schnelle Kochzeit auch bei beinahe entleerter Gaskartusche.

MSR Pocket Rocket DLX Verbrauch des MSR Gaskocher
MSR Pocket Rocket DLX Verbrauch des MSR Gaskocher

auf dem breiten brennkopf wird ein Liter Wasser in ungefähr dreieinhalb Minuten zum Kochen gebracht und die MSR pocketrocket Deluxe wiegt nur 83 Gramm.

In diesem Artikel erfährst du alles über die MSR Pocket Rocket deluxe. Außerdem zeige ich dir, wo der Unterschied und die Gemeinsamkeiten zur noch kleineren MSR Pocket Rocket 2 liegen.

Du hast es eilig? Hier geht es direkt zum MSR Pocket Rocket Deluxe

MSR Pocket Rocket Deluxe - Outdoor Gas Kartuschenkocher*

Leistung: 3260 Watt
Brenndauer:
ca. 60 Minuten mit 227 Gramm Gaskartusche
Kochdauer für 300ml:
ca. 1 Minute
Kochdauer für 1L:
ca. 3,5 Minuten
Gewicht:
79 Gramm (selbst gewogen)

Highlights vom MSR Pocket Rocket Deluxe

Was sind die großen Besonderheiten des MSR Pocket Rocket Deluxe?

✅ Kleiner und leichter Mini Gaskocher
✅ Integrierter Windschutz am Brennerkopf: Kochen auch bei Wind möglich
✅ Hervorragend verarbeitet und stabil
✅ Sicherere Halt der Töpfe
✅ Starke Kochleistung
✅ integrierte Piezo Zündung
❌ Hoher Preis

MSR Pocket Rocket Deluxe bei Amazon kaufen*

Deutlich unter 100 Gramm wiegt der MSR Pocket Rocket Deluxe und bietet alles, was ein Mini Gaskocher braucht: hervorragende Verarbeitung und Stabilität und ein immer noch geringes Gewicht, sowie kleines Packmaß. Die starken 3260 Watt (Herstellerangabe) bringen 1 Liter Wasser innerhalb von ca. 3,5 Minuten zum Kochen. Der integrierte Windschutz funktioniert genau so wie er soll: Auch bei schlechtem Wetter und Seitenwind, kocht der MSR Pocket Rocket Deluxe noch mit viel Leistung. Der integrierte Piezo Zünder ist eine angenehme Komfortfunktion: Per Knopfdruck kann mit dem erzeugten Funke das Feuer gestartet werden. Insgesamt ist der MSR Pocket Rocket Deluxe in der Klasse der Trekking Kocher einer der besten Outdoor Gaskocher.

MSR Pocket Rocket DLX Trekking Kocher auf Gaskartusche
MSR Pocket Rocket DLX Trekking Kocher auf Gaskartusche
MSR Pocket Rocket DLX Test des MSR Campingkocher
MSR Pocket Rocket DLX Test des MSR Campingkocher
MSR Pocket Rocket DLX Test Trekking Gaskocher von oben ausgeklappt
MSR Pocket Rocket DLX Test Trekking Gaskocher von oben ausgeklappt

MSR Pocket Rocket Deluxe Lieferumfang

Im Lieferumfang ist alles was Du für den Betrieb und den Transport benötigst:

  • Pocket Rocket Deluxe Mini Gaskocher
  • Transportbeutel
MSR Pocket Rocket Deluxe MSR Gaskocher mit Tasche
MSR Pocket Rocket Deluxe MSR Gaskocher mit Tasche

MSR Pocket Rocket Deluxe Gewicht & Packmaß

Wie bereits erwähnt: Die Pocket Rocket ist ein Leichtgewichts-Outdoor-Gaskocher:

Auf die Waage bringt er leichte 79 Gramm. Für den Transport lassen sich die drei Arme der Topf-Auflagen einfach einklappen. Mit den kompakten Abmessungen passt der Pocket Rocket Deluxe zusammen mit einer Gaskartusche noch ganz entspannt in einen 1 Liter Topf.

Im Inneren hat es dann noch reichlich Platz z.B. für weitere Kochutensilien oder für Gewürze.

MSR Pocket Rocket Deluxe Gewicht des MSR Campingkocher
MSR Pocket Rocket Deluxe Gewicht des MSR Campingkocher

Praxistest

Der Gaskocher wird ganz einfach auf eine handelsübliche Gaskartusche geschraubt. Dank zunehmendem Tourismus sind Gaskartuschen mittlerweile in vielen Ländern erhältlich: In Deutschland im Baumarkt und in anderen Ländern oft direkt an der Tankstelle.

MSR Pocket Rocket DLX Trekking Gaskocher zusammen geklappt
MSR Pocket Rocket DLX Trekking Gaskocher zusammen geklappt
MSR Pocket Rocket DLX Test Trekking Gaskocher von oben ausgeklappt
MSR Pocket Rocket DLX Test Trekking Gaskocher von oben ausgeklappt
MSR Pocket Rocket DLX Ultraleicht Kocher von oben
MSR Pocket Rocket DLX Ultraleicht Kocher von oben

So benutzt Du den MSR Gaskocher:

  • Darauf achten, dass der Gashahn geschlossen ist. Dazu den Gashahn vollständig nach rechts drehen.
  • Pocket Rocket Deluxe feste auf die Gaskartusche schrauben
MSR Pocket Rocket DLX Trekking Kocher auf Gaskartusche
MSR Pocket Rocket DLX Trekking Kocher auf Gaskartusche
MSR Pocket Rocket DLX Test Trekking Gaskocher von oben ausgeklappt
MSR Pocket Rocket DLX Test Trekking Gaskocher von oben ausgeklappt
  • 3 Arme für die Topf-Auflagen nach oben klappen – die Topf-Auflage rastet hier ein und ist besonders stabil
  • Den Gashahn jetzt langsam aufdrehen
MSR Pocket Rocket Deluxe Test Gashahn am Outdoor Gasbrenner
MSR Pocket Rocket Deluxe Test Gashahn am Outdoor Gasbrenner

Den Aluminium-Knopf der Piezo-Zündung drücken. Der entstehende Funke entfacht jetzt die Flamme.

Eine Piezo-Zündung darf nicht feucht werden, sonst funktioniert sie nicht. Diese Zündung am Kocher zu haben ist ein großer Luxus und erleichtert die Handhabung. Als Vorsichtsmaßnahme würde ich ein kleines Feuerzeug oder Streichhölzer mit in die Camping-Kochausrüstung packen.

MSR Pocket Rocket Deluxe Test Gaskocher mit Piezozündung
MSR Pocket Rocket Deluxe Test Gaskocher mit Piezozündung

Um die Zuverlässigkeit der Piezo-Zündung zu steigern, wurde die Leitung nach innen verlegt und der Drucktaster zum Anzünden ist vollständig aus Metall. Bei anderen Modellen ist der Druckschalter teils aus Plastik. Hier wurde auf jeden Fall mit gedacht.

Stabilität

Gleich beim Aufklappen bemerkt man die Stabilität der Topfauflage: Die Arme selbst sind verhältnismäßig dick und dadurch sehr robust. Auch der Klappmechanismus wirkt zuverlässig und wie für viele Jahre Outdoor Kochspaß gemacht.

MSR Pocket Rocket DLX Test des MSR Gaskocher
MSR Pocket Rocket DLX Test des MSR Gaskocher

Stabilität ist bei Aufschraub Gaskocher nimmer ein großes Thema und sollte beachtet werden: Der Aufschraub-Gaskocher wird oben auf die Gaskartusche geschraubt und der Topf oben auf den Gaskocher auf den Brennkopf des gestellt. Dadurch ist der Schwerpunkt recht weit oben.

MSR Pocket Rocket Deluxe Test Outdoor Campingkocher mit Windschutz
MSR Pocket Rocket Deluxe Test Outdoor Campingkocher mit Windschutz

Umso wichtiger, dass der Gaskocher Bombenfest verarbeitet ist. Genau das ist beim MSR Pocket Rocket Deluxe der Fall. Die Taschenrakete gehört zu den stabilsten Gaskochern am Markt. Auch wenn man die Stabilität prüft und z.B. bei den Kochaufsatz-Armen sofort bemerkt: da wackelt nichts! Ebenso werden schwere Töpfe sicher auf dem Gaskocher-Brennkopf gehalten. Kein wackeln, kann wippen und dank des zackigen Profils auch kein verrutschen. Wirklich vorbildlich!

In der Praxis habe ich mit Töpfen bis 1 Liter Volumen gekocht und die Stabilität war hervorragend.

MSR Pocket Rocket DLX Verbrauch Test MSR Gaskocher und Topf
MSR Pocket Rocket DLX Verbrauch Test MSR Gaskocher und Topf

Für noch mehr Stabilität empfiehlt sich eine ein Gaskartuschen Standfuß: [Gaskartuschen Standfuß-Link]

Gasverbrauch & Effizienz

MSR gibt die Leistungsfähigkeit mit ganzen 3260 Watt an. Was bedeutet das in der Praxis? In nur ca. 3,5 Minuten wird ein ganzer Liter Wasser zum Kochen gebracht. Entsprechend benötigt man für ca. 300 ml ungefähr eine Minute Kochzeit.

Der Pocket Rocket Deluxe hat also viel Power und bringt deine Mahlzeit schnell zum Kochen. Für einen Aufsteck-Gaskocher ist der Brennkopf sehr groß, was sich gut auf die Hitzeverteilung am Topf auswirkt. Bei Gerichten wie z.B. Spiegeleiern muss man natürlich aufpassen, dass dieser nicht anbrennen aber grundsätzlich ist die Hitzeverteilung vorbildlich.

MSR Pocket Rocket DLX Verbrauch des MSR Gaskocher
MSR Pocket Rocket DLX Verbrauch des MSR Gaskocher

Wie lange hält eine Gaskartusche? MSR gibt eine Brenndauer von 60 Minuten für eine 227 Gramm Gaskartusche an. Typischerweise habe ich bei einer Minute Brenndauer einen Verbrauch von ca. 3 Gramm Gas festgestellt. Das ist ein durchaus typischer Wert für einen Outdoor Gaskocher und liegt im Rahmen der MSR Herstellerangabe.

Windanfälligkeit

Bei windstille entfacht die MSR Pocket Rocket Deluxe ihre volle Power. Wie ist die Situation bei Wind?

Viele Outdoor Gaskocher büßen bei Seitenwind den Großteil der Koch-Energie ein. Der Kochvorgang benötigt dann deutlich länger und es wird verhältnismäßig viel Gas verbraucht. Um einen effektiven Windschutz zu gewährleisten, wird ein extra Windschutz benötigt. Dieser ist zumindest groß manchmal auch schwer und man muss ihn separat aufbauen.

MSR Pocket Rocket DLX Trekking Gaskocher auf Gaskartusche mit Topf
MSR Pocket Rocket DLX Trekking Gaskocher auf Gaskartusche mit Topf

MSR hat das Wind-Thema beim Pocket Rocket Deluxe sehr gut gelöst und einen Windschutz integriert: Oben am Brennerkopf ist eine befindet sich eine kleine Kante. Diese blockt den Wind ab. Das funktioniert in der Praxis ganz hervorragend und man kann mit dem MSR Pocket Rocket deluxe auch bei wechselhaftem Wetter und starken Seitenwinden noch gut kochen. In Situationen, in bei denen andere Gaskocher beinahe nicht mehr kochen, büßt die Taschenrakete kaum Energie ein.

  • Der Brennkopf ist auch etwas nach unten ins Gehäuse eingelassen, sodass Wind hier noch weniger Angriffsfläche hat.
  • Der Spalt zwischen Brennkopf und Topf ist relativ klein.

MSR wird mit einem eingebauten Druckregler im Pocket Rocket Deluxe. Dadurch sollen niedrige Temperaturen und eine fast leere Gaskartusche einen geringeren Einfluss auf den Gaskocher haben. Bei diesen Voraussetzungen brennen Gaskocher ohne spezielle Mechanismen unzuverlässig.

Bei sehr niedrigen Temperaturen habe ich ihn noch nicht ausprobiert. Mit niedrigem Gasstand brennt der Pocket Rocket Deluxe immer noch sehr zuverlässig. Zuverlässiger als die meisten anderen Gaskocher.

Transport

Bevor man den Mini Gaskocher wieder einpackt und transportiert muss man ihn abkühlen lassen. Ohnehin ist man nach dem Kochen erstmal mit Essen beschäftigt oder mit dem Reinigen des Kochgeschirr.

MSR Pocket Rocket DLX Ultraleicht Outdoor Gasbrener im Topf
MSR Pocket Rocket DLX Ultraleicht Outdoor Gasbrener im Topf

Nach ein paar Minuten ist der MSR Pocket Rocket Deluxe runtergekühlt und man kann ihn verpacken. Für den einfachen Transport und damit kein Kochgeschirr verkratzt oder andere Ausrüstung verkratzt, sind im Lieferumfang ist im Lieferumfang ein kleiner Pack Sack.

MSR Pocket Rocket DLX Ultraleicht Kocher im Topf
MSR Pocket Rocket DLX Ultraleicht Kocher im Topf

Mit den kleinen Abmessungen passt der Outdoor Gaskocher noch locker in einen 1 Liter Kochtopf. Natürlich zusammen mit einer 100 ml Gaskartusche.

Vergleich: MSR Pocket Rocket 2 oder MSR Pocket Rocket Deluxe

Die Taschenrakete ist winzig und ein Leichtgewicht. Noch dazu ist die Pocket Rocket der meistverkaufte Gas-Campingkocher von MSR. Darf es etwas mehr Luxus sein? Dann ist der die Pocket Rocket Deluxe wahrscheinlich der richtige Campingkocher:

  • Breiterer Brennkopf
  • integrierter Windschutz
  • Piezo-Zündung

Ein besonders geringes Gewicht und ein kleines Packmaß, das haben der Pocket Rocket 2 und der MSR Pocket Rocket Deluxe gemeinsam. Wobei der Pocket Rocket 2 noch winziger und kleiner ist. Beim Gewicht sprechen wir von 73 Gramm beim Pocket Rocket 2 und von 83 Gramm beim Pocket Rocket Deluxe. Beide spielen somit in der Ultraleicht Campingkocher Liga. Beide sind zudem bestens …

Beide Kocher können – zusammen mit einer 100ml Gaskartusche – ganz locker in einem 1 Liter Titantopf für den Transport verstaut werden.

Der eigentliche Unterschied: Der MSR Pocket Rocket 2 eignet sich für das Kochen bei gutem, windstillem Wetter und ist laut. So laut, dass er eine Unterhaltung direkt neben dem Gaskocher stört. Der MSR Pocket Rocket Deluxe ist sehr viel leiser. Zudem ist er sehr viel Windresistenter und eignet sich somit fürs Kochen bei wechselhaftem und windigem Wetter.

Die integrierte Windschutz Kante und der leicht nach unten versetzt Brennkopf machen den MSR Pocket Rocket Deluxe sehr Windfest: Auch bei Wind und Wetter geht kaum Energie verloren und der Topf wird schnell erhitzt. Im Gegensatz kann man mit dem Pocket Rocket 2 ohne Windschutz nur noch sehr ineffizient bei Seitenwind kochen. Bei Windstille können beide Mini Campingkocher einen Liter Wasser in ca. 3 1/2 Minuten erhitzen.

Der Pocket Rocket 2 erhitzt eher punktuell und mittig. Das ist bei Wasser kein Problem, allerdings können Speisen so recht schnell anbrennen. Dank des größeren Brennkopfes, verteilt der Pocket Rocket Deluxe die Hitze sehr viel gleoichmässiger auf die Fläche des Topfs. Weitere Zusatzfunktionen des Pocket Rocket Deluxe, sind die integrierte Piezo-Zündung und der Druckregler.

Insgesamt ist der Pocket Rocket Deluxe der sehr viel bessere und ausgereiftere Kocher und zu einem fairen Preis-Leitungsverhältnis verfügbar:

  • Pocket Rocket Deluxe 2 bei Amazon
  • Pocket Rocket Deluxe 2 Preisvergleich bei Idealo


Der Pocket Rocket 2 ist bei gutem Wetter ein leistungsstarker aber lauter Kocher zum besonders günstigem Preis:

  • Pocket Rocket 2 bei Amazon kaufen
  • Pocket Rocket 2 Preisvergleich bei Idealo

MSR Pocket Rocket Deluxe Erfahrungen und Zusammenfassung

Der Pocket Rocket Deluxe ist ein kleiner und leichter Outdoor Gaskocher mit Zusatzfunktionen die in der Praxis einen großen Komfort Gewinn bedeuten. Die Verarbeitung ist rundum hochwertig und sollte so. Somit sollte der Pocket Rocket Deluxe viele Jahre Outdoor Kochspaß garantieren.

Dank der integrierten Piezo-Zündung ist die Flamme komfortabel und schnell per Knopfdruck entfacht.

Die drei Topfhalter Arme halten auch schwerere Töpfe und Pfannen sehr zuverlässig und sicher an Ort und Stelle.

Auch die Koch-Leistung überzeugt der MSR Pocket Rocket Deluxe heizt richtig ein und somit sind 300 ml Wasser in ca. einer Minute zum Kochen gebracht.

Der größte Vorteil ist der integrierte Windschutz: Dank der Windschutz-Kante am Brennkopf ist der Pocket Rocket Deluxe auch fürs Kochen bei schlechten und windigen Wetter geeignet.

Der höhere Preis ist angesichts der Leistung absolut in Ordnung und ich kann den Pocket Rocket Deluxe sehr empfehlen, wenn es um maximale Zuverlässigkeit bei kleinem Packmaß geht.

MSR Pocket Rocket Deluxe kaufen – ja oder nein?

Kleines Packmaß, leichtes Gewicht und große Stabilität. Das muss dein neuer Outdoor Gaskocher mitbringen? Dazu soll der Betrieb auch bei schlechtem Wetter und bei Wind möglich sein? Dann ist der MSR Pocket Rocket Deluxe der richtige Kocher für dich.

MSR Pocket Rocket Deluxe - Outdoor Gas Kartuschenkocher*
  • Konsequent schnell: Druckregler für kurze Siedezeit, auch bei kaltem Wetter oder bei niedrigem Brennstoffstand
  • Ultraleicht: Wiegt nur 83 g
  • Startdruckknopf: Schneller, zuverlässiger Piezozünder, der geschützt im Inneren angebracht ist

Gut

✅ Kleiner und leichter Outdoor Gaskocher
✅ Windfest: Bringt auch bei starkem Seitenwind noch gute Kochleistung
✅ Bestens verarbeitet und stabil
✅ Sicherer Halt der Töpfe auf den Ablage-Armen
✅ Starke Kochleistung: 3260 Watt bringen 300 Milliliter Wasser in ca. 1 Minute zum Kochen
✅ integrierte Piezo Zündung

Schlecht

❌ Hoher Preis – angesichts der Leistung allerdings sehr angemessen

Alternativen zum MSR Pocket Rocket Deluxe

Soto Windmaster

Sehr ähnlich zum Pocket Rocket Deluxe ist auch der SOTO Windmaster. Der SOTO Gaskocher hat ein ähnliches Packmaß ähnlich klein und besitzt ein ähnliches Gewicht. Genau wie der MSR Pocket Rocket Deluxe hat auch der SOTO Windmaster einen integrierten Windschutz und eine Piezo-Zündung. Wo liegen die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede?

Angebot
SOTO Windmaster Gaskocher*
  • Leistung: 3260 Watt
  • Brenndauer: ca. 1,5 Stunden mit 250 g Kanister
  • Gewicht: 87 g mit 4Flex Topfstütze

Zum ausführlichen SOTO Windmaster Praxistest (Test & Erfahrungen)

MSR Pocket Rocket 2

Der MSR Pocket Rocket 2 besitzt ein winziges Packmaß und ist sehr leicht. Bei gutem Wetter bringt er die Mahlzeit oder das Wasser sehr schnell zum Kochen aber bei schlechtem Wetter und bei Wind büßt er viel an Energie ein. Außerdem ist der Pocket Rocket 2 sehr laut. Kommt es auf das absolut minimale Packmaß an und soll der Gas-Campingkocher günstig sein ist der Pocket Rocket 2 die richtige Wahl.

MSR PocketRocket 2 - Kartuschenkocher
  • Der Kocher MSR PocketRocket 2 der nächsten Generation ist die logische Weiterentwicklung eines bereits erfolgreichen Kochers. Leichter, kleiner, vielseitiger.
  • Leichter: Bei nur 73 g (2,6 oz) fällt der Kocher beim Gepäck kaum ins Gewicht
  • 20 % kompakter: Dank der neuen Klappfunktion ist dieser Kocher so klein, dass er in einen Titan Becher von MSR passt

Zum ausführlichen Pocket Rocket 2 Praxistest (Test & Erfahrungen)

Wie findest du den MSR Pocket Rocket Deluxe? Hast du noch Fragen? Schreibe mir gerne deinen Kommentar.

Der hier vorgestellte Mini Gaskocher passt nicht zu dir? Im großen Outdoor Gaskocher Artikel findest du alles Wissenswerte zum Thema Gaskocher. Außerdem vergleiche ich die besten Gaskocher miteinander, sodass dir die Kaufentscheidung leicht fällt.

Michael Luplowhttps://www.bikepacking-adventures.com
Hallo, ich bin Michael, Bikepacker, Abenteuerfan und der Mensch hinter Bikepacking-Adventures. Die Idee für Bikepacking-Adventures.com entstand direkt hinter dem Fahrrad-Lenker! Nämlich als ich auf einer Fahrrad Tour von Deutschland nach Istanbul war. Hier geht es um Abenteuerreisen mit dem Fahrrad und um Bikepacking auf allen Kontinenten dieser Erde! Du möchtest mehr wissen oder hast Tipps? Schreib mir einfach!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

574NachfolgerFolgen
3,247AbonnentenAbonnieren

Top-Beiträge

Für dich empfohlenTOP 😉
Das könnte dir auch gefallen