Fahrradpedale wechseln, abschrauben und montieren: einfache Schritt-für-Schritt Anleitung

aktualisiert am: April 1, 2021 in:
Startseite > Ratgeber > Fahrradpedale wechseln, abschrauben und montieren

Wie Fahrradpedale lösen oder montieren? Fahrradpedale sind leicht zu wechseln. Auch als Anfänger kann man diese Montagearbeit schnell erlernen. Ein paar wichtige Dinge sollte man dabei befolgen.

Fahrradpedale wechseln abschrauben montieren Anleitung
Fahrradpedale wechseln abschrauben montieren Anleitung, ©NorGal – stock.adobe.com

Fahrrad Pedale wechseln und Montage – Überblick

Die Schritte zur Montage neuer Fahrrad Pedale in der Übersicht. Mit diesen einfachen Schritten schaffst du es auch. Im Hauptteil findest du weitere hilfreiche Details und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Welches Werkzeug wird benötigt? Manche Fahrradpedale werden mit einem Inbusschlüssel angeschraubt. Andere mit einem Schraubenschlüssel. Bei manchen Fahrrad-Pedalen können auch beide Werkzeuge verwendet werden.
✅ Alte Pedale entfernen: Setzte das Werkzeug an und beachte für das Schrauben die Gewinderichtung. Fahrradpedale werden immer in Richtung Hinterrad abgeschraubt.
✅ Neue Pedale montieren: Bringe die neuen Pedale korrekt in Position und setze das Werkzeug an. Beachte auch hier die Gewinderichtung: Schraube bei beiden Pedalen in Richtung Vorderrad

Schwierigkeit: Einfach
Zeit: 20 Minuten
Benötigtes Werkzeug: Inbusschlüssel (Innensechskant) 8 mm, oder Schraubenschlüssel (Maulschlüssel) 15 mm

Fahrradpedale Gewinde – Wie rechtes und linkes Pedal erkennen?

Das Gewinde vom linken Fahrradpedal unterscheidet sich vom rechten Pedal:

Werbung
bikepacking-adventures_helden
  • Das rechte Pedal kann nur rechts an der Kurbel montiert werden
  • Das linke Fahrradpedal kann nur links an der Kurbel angebracht werden

Die Pedale lassen sich leicht voneinander unterscheiden:

  • Direkt am Gewinde besitzt das Linke Pedal eine doppelte Rillen-Einkerbung und manchmal ist es mit einem L für links gekennzeichnet
  • Das Fahrrad Pedal für rechts besitzt diese Einkerbung nicht und manchmal ist es mit einem R für rechts gekennzeichnet

Mit diesem Tipp kannst Du jetzt das linke Fahrradpedal vom rechten Fahrradpedal unterscheide.

Fahrradpedale Gewinde – was beachten?

Der wichtigste Hinweis zuerst: Beim Fahrradpedal Wechsel solltest Du unbedingt die Gewinderichtung beachten! Dann kannst Du das Fahrradpedal korrekt montieren, ohne das Gewinde zu beschädigen.

Die Fahrradpedale besitzen unterschiedliche Gewinderichtungen:

  • Das rechte Pedal besitzt ein Rechtsgewinde: Somit wird das rechte Fahrradpedal gegen den Uhrzeigersinn angeschraubt
  • Das Linke Pedal besitzt ein Linksgewinde: somit wird das linke Fahrradpedal im Uhrzeigersinn abgeschraubt

Möchtest Du Dich mit der Gewindeart nicht beschäftigen, kannst Du Dir einfach folgendes merken:

Beide Fahrradpedale werden in Richtung Hinterrad abgeschraubt und in Richtung Vorderrad festgeschraubt

  • Einige Pedale können mit einem Schraubenschlüssel von außen montiert werden
  • Andere Fahrradpedal werden mit einem Inbusschlüssel von innen montiert
  • Bei manchen Pedalen bestehen auch beide Möglichkeiten

Fahrradpedale wechseln & montieren

Wie der Wechsel und die Montage der Fahrrad-Pedale funktioniert, erfährst Du jetzt – einfach und nachvollziehbar erklärt.

Wichtig: Ziehe die Fahrradpedale immer mit einem sehr hohen Drehmoment fest! Oft ist zu lesen, Fahrradpedale würden sich durch das umgekehrte Gewinde auf beiden Pedal-Seiten durch die Kurbelbewegung festziehen. Das ist nicht der Fall! Du musst das Fahrradpedal sogar mit einem sehr hohen Drehmoment selbst festziehen.

Beispiel Shimano: Shimano empfiehlt in seiner Händlerbetriebsanleitung ein Anzugsdrehmoment von 35 bis 55 Nm für SPD-SL/SPD Pedale. In anderen Shimano-Anleitungen wird ebenfalls dieses Drehmoment empfohlen.

Fahrrad Pedale Wechseln Montieren Shimano
Fahrrad Pedale Wechseln und Montieren bei Shimano, Quelle: Shimano Händlerbetriebsanleitung Seite 104

Beispiel Crankbrothers: Crankbrothers empfiehlt für seine Pedale aus der Eggbeater-Reihe ein Anzugsdrehmoment von 34 Nm.

Fahrrad Pedale Wechseln und Montieren bei Crankbrothers, Quelle: Crankbrothers Eggbeater Technical Documents

Warum müssen Fahrradpedale sehr fest montiert werden? Oft stehst Du mit Deinem vollständigen Körpergewicht senkrecht auf den Pedalen. Dabei wirken enorme Kräfte auf die Fahrradpedale. Bei heftigen Geländefahrten verstärken sich die Kräfte nochmal um ein Vielfaches. Bereits kleine Spalte können zu Bewegungen führen, die das Pedal-Gewinde auf Dauer beschädigen. Für das Festziehen eignet sich ein Drehmomentschlüssel oder ein Inbusschlüssel mit langem Hebel. Schraubenschlüssel besitzen in der Regel einem Recht hohen Hebel.

Tipp: Verwende etwas Montagepaste oder ein anderes Fett bei der Montage. Damit verhinderst Du das Festrosten der Pedale im Kurbelarm. Streiche ein wenig Montagepaste in das Gewinde des Kurbelarms oder auf das Gewinde des Fahrradpedals selbst. Auch nach langer Zeit lässt sich das Fahrradpedal viel leichter lösen.

Shimano Montagepaste, Lagerfett
  • Montepaste 50ml - WS8000424
  • Ref.WS8000424
  • Marke - SHIMANO GRASA

Fahrrad Pedale lösen – Anleitung

So kannst Du die Fahrradpedale ganz leicht abmontieren. Für das Abmontieren verwende entweder einen Schraubenschlüssel fürs außen schrauben oder einen Inbusschlüssel fürs innen schrauben. Werkzeug ansetzen und das Pedal in Richtung Hinterrad abschrauben.

Fahrrad Pedale montieren – Anleitung

So kannst Du das Fahrrad Pedal ganz leicht montieren. Auch fürs Fahrradpedal montieren kannst Du entweder einen Inbusschlüssel (Innensechskant) fürs innen schrauben oder einen Schraubenschlüssel (Maulschlüssel) fürs außen schrauben verwenden.

Um die Fahrrad-Pedale zu montieren, Schraube in Richtung Vorderrad. Wie bereits erwähnt, sollten das Gewinde im Kurbelarme mit Montagefett oder einem anderen Fett gefettet werden. Das Fahrradpedal sollte zudem mit dem vom Hersteller angegebenen Drehmoment fest angezogen werden.

Hinweis: Schalte zur Sicherheit die Kette auf das höchste Kettenblatt. Falls du abrutschst, rutschst du auf die Kette und nicht in die Kettenblätter

Häufig gestellte Fragen zum Thema Fahrrad Pedale Wechseln, abschrauben und Montieren

Meine Fahrrad Pedale lösen sich nicht – was kann ich tun?

Bei neuen Fahrrädern lassen sich die Pedale meist recht einfach lösen. Wenn die Fahrradpedale zu fest sitzen, gibt es mehrere Lösungsansätze:

  1. Verwende einen möglichst langen Hebel am Inbusschlüssel oder beim Schraubenschlüssel. Einfacher arbeiten kannst Du in diesem Fall mit dem Schraubenschlüssel
  2. Ein WD-40 Multifunktionsprodukt Classic 100ml kann fest sitzende Pedale lösen. Manchmal hilft bereits kurze Einwirkzeit. Bei komplizierten Fällen kann das Einwirken über Nacht helfen.
  3. Zur Not Klopfe mit etwas Kraft mit einem Gummihammer auf Dein Werkzeug (Inbusschlüssel oder Schraubenschlüssel), um das Pedal in die korrekte Richtung zu lösen.

Mit welchem Drehmoment soll ich die Fahrradpedale festziehen?

Fahrradpedale müssen sehr fest montiert werden. Häufig liest man, die Pedale würden sich beim Fahren von selbst fest ziehen. Jedoch ist das falsch. Hersteller empfehlen teilweise Drehmomente von 35 bis 55 Newtonmeter für die Montage. Schaue am besten in das Handbuch deiner Fahrradpedale. Dort findest Du den von deinem Hersteller empfohlenen Drehmoment.

Wie kann ich die Richtung der Fahrradpedale erkennen?

Das linke Pedal ist mit einem L markiert oder besitzt eine doppelte Einkerbung am Ende der Spindel
Das rechte Pedal ist mit einem R markiert und besitzt keine Einkerbung am Ende der Spindel

Wie kann ich Pedale am Fahrrad montieren?

Die Fahrrad-Pedal-Montage erfolgt immer in Richtung Vorderrad

Wie kann ich Pedale am Fahrrad demontieren?

Pedale Abschrauben funktioniert immer in Richtung Hinterrad

War der Ratgeber zum Thema Fahrradpedale wechsel hilfreich? Hast du noch Fragen zum Thema Fahrradpedale abschrauben oder montieren? Schreibe mir gerne deinen Kommentar 😉

Quellen und weiterführende Links:

Titelbild: ©NorGal– stock.adobe.com

Geschrieben von Michael Luplow
Hallo, ich bin Michael, Bikepacker, Abenteuerfan und der Mensch hinter Bikepacking-Adventures. Die Idee für bikepacking-adventures.com entstand direkt hinter dem Fahrrad-Lenker! Nämlich als ich auf einer Fahrrad Tour von Deutschland nach Istanbul war. Hier geht es um Abenteuerreisen mit dem Fahrrad und um Bikepacking auf allen Kontinenten dieser Erde! Du möchtest mehr wissen oder hast Tipps? Schreib mir einfach!

Schreibe einen Kommentar