Wahoo ELEMNT BOLT im Test: Klein, leicht und dennoch mit einem vollen Funktionsumfang. Viele Rennradfahrer sind von der kompakten Bauweise und das aerodynamische Design des GPS Fahrradcomputer begeistert. Starke Pluspunkte sind nach wie vor das in jeder Situation klar ablesbare Display und die durchdachten Einstellmöglichkeiten per Smartphone. Der Wahoo ELEMNT BOLT macht seit seiner Veröffentlichung vieles richtig.

Wahoo ELEMNT Bolt GPS Fahrrad Computer Test
Wahoo ELEMNT BOLT: Der GPS Fahrrad Computer mit der aerodynamisch geformte Halterung am Rennrad-Lenker

Per Software-Aktualisierung spendiert der Hersteller Wahoo dem GPS Fahrradtacho auch laufend neue Funktionen. Somit ist der Wahoo ELEMNT BOLT durch seine Software-Verbesserungen also besser als der gleiche Radcomputer bei Veröffentlichung.

Du hast es eilig? Hier geht es direkt zum Wahoo ELEMNT BOLT

Wahoo ELEMNT BOLT Highlights

Fahrrad-optimierte Navigation inklusive Anbindung an Sport-Portale wie Strava, komoot, Ride With GPS, Best Bike Split und TrainingPeaks
klar ablesbares Display in 2,2″ mit klarer Kartendarstellung und vielen Datenfeldern
stabile Aero-Halterungen für Lenke rund Vorbau: Dadurch gute Einhandbedienung auch während der Fahrt oder mit Handschuhen
einfache und komfortable Einrichtung per Smartphone: Aber das Smartphone kann während der Fahrt auch zu Hause bleiben
✅ Strava Live-Segmente
✅ Live-Tracking

Wahoo ELEMNT BOLT bei Amazon kaufen

Lieferumfang des ELEMNT BOLT

Im Lieferumfang befindet sich natürlich der Wahoo ELEMNT BOLT. Zur Befestigung am Fahrrad liegen eine Vorbau-Halterung und eine aerodynamisch geformte Halterung für den (Rennrad-)Lenker bei. Im Lieferumfang ist außerdem ein kurzes USB-Kabel und eine Schnellstartanleitung.
Es gibt außerdem noch das Wahoo ELEMNT BOLT Bundle* mit mehr Zubehör: Im Lieferumfang befinden sich hier zusätzlich Sensoren für Geschwindigkeit, Tritt- und Herzfrequenz.

Wahoo BOLT Bundle
Das Wahoo ELEMENT BOLT Bundle wird mit Bluetooth Sensoren geliefert: Geschwindigkeits-, Tritt- und Herzfrequenz-Sensoren sind im Bundle dabei

Lohnt sich auch 2019 ein Kauf? Was sind die Alternativen und wie schneidet der GPS Radcomputer im Vergleich zur Konkurrenz ab? Erfahre alles in meinem ausführlichen Wahoo ELEMNT BOLT Test.

Hardware und Speicher vom Wahoo ELEMNT BOLT

Der Wahoo ELEMNT Bolt ist mit Maßen von nur 74 x 46 x 22 mm besonders klein. Somit lässt er sich besonders platzsparend am Rennrad unterbringen und macht dabei auch noch eine gute Figur. Beim Gewicht bringt der GPS Radcomputer lediglich 62 Gramm auf die Wage – ohne Halterung.
Gegen Wasser und Dreck ist der GPS Bike Computer nach IPX7 geschützt. Somit ist der Wahoo ELEMNT BOLT wasserfest bis zu 1,52 Meter.

Wahoo ELEMNT Bolt Halterung
Die Halterung des Wahoo ELEMNT BOLT hält sicher und fest

Der Wahoo ELEMENT BOLT kommt mit einer kostenlosen Weltkarte. Bereits installiert sind Karten für Nordamerika, Europa, Asien, Ozeanien und Südamerika. Zusätzliche Karten für Russland, Asien und Afrika lassen sich über WLAN herunterladen. Die Verwaltung der Karten inklusive Karten-Aktualisierung erfolgt komfortabel über die Wahoo ELEMNT App und es lassen sich auch einzelne Länder runterladen.

Wahoo ELEMNT Bolt Karten verwalten auf dem GPS Fahrradcomputer
In der Wahoo ELEMNT App lassen sich die Karten verwalten (runterladen, aktualisieren, löschen). Per WLAN kommen die Karten auf dem GPS Fahrradcomputer

Wie bereits oben beschrieben: Der Wahoo ELEMNT BOLT mit einer Vorbau- und einer Aero-Lenkerhalterung ausgeliefert. Beide Halterungen machen einen sehr stabilen Eindruck. Auch bei einem Druck auf die seitlichen Tasten verdreht sich der GPS Radcomputer nicht. Das gefällt mir sehr gut, denn dadurch kann der Wahoo ELEMENT BOLT auch während der Fahrt gut mit einer Hand oder mit Handschuhen bedient werden.

Wahoo ELEMNT Bolt GPS Radcomputer Aero Halterung
Die Aero-Lenkerhalterung des ELEMNT Bolt GPS Radcomputer

Für die Positionsbestimmung kommt bei dem Radcomputer GPS, GLONASS, BEIDOU Galileo und QZSS zum Einsatz. In der Praxis wird das Signal meist sehr schnell gefunden und bleibt auch in schwierigen Bedingungen stabil. Zuverlässiges Navigieren funktioniert so auch in städtischen gebieten oder unter einem dichten Blätterdach im Wald exzellent.

Display beim ELEMNT BOLT

Die harten Fakten klingen erst nicht so berauschend: 2,2 Zoll Diagonale bei 240 x 400 Pixel Auflösung. Draußen auf dem Rad zeigt der Wahoo ELEMNT BOLT dann, was er kann: Die Kartendarstellung ist klar und der Bildschirm jederzeit gut ablesbar. Das gilt auch für schwierige Lichtverhältnisse wie hell scheinende Sonne oder wechselnde Lichtverhältnisse unter einem Blätterdach im Wald. Auch Spiegelungen treten kaum auf. Wenn doch, dann kann man den Bildschirminhalt dennoch super ablesen. In Punkto Ablesbarkeit gehört der Bildschirm zu dem besten, was es derzeit gibt.

Wahoo ELEMNT Bolt Display des Fahrrad GPS Navi
Exzellente Ablesbarkeit und kaum Spiegelungen: Das Display des Fahrrad GPS Navi

Wahoo hat hier wirklich alles aus dem kleinen 2,2 Zoll Display rausgeholt: Karten sind während der Navigation jederzeit deutlich erkennbar. Abbiegehinweise werden auch gut erkennbar dargestellt und man weiß so immer, wo man abbiegen muss. Städtenamen werden auch angezeigt, jedoch ist die Kartendarstellung ansonsten recht schlicht. Mehr dazu unter der Überschrift „Navigation mit dem Wahoo ELEMNT BOLT“.

Wahoo ELEMNT Bolt 2 Datenfelder
Mit der rechts am Gehäuse angebrachten Navigationstasten kann rein- und raus gezoomt werden: Hier werden 2 Datenfelder angezeigt

Werden Datenfelder angezeigt dann sind bis zu 9 Datenfelder auf einer Seite darstellbar. Die Informationen sind dann zwar recht klein dargestellt, sind jedoch immer noch sehr gut erkennbar.

Wahoo ELEMNT Bolt 9 Datenfelder
Die Anzeige von bis zu 9 Datenfelder auf dem Wahoo ELEMNT BOLT Display ist möglich

Oberhalb des Displays gibt es eine LED-Reihe. Darüber kannst Du Dir anzeigen lassen, ob Du über oder unter dem Durchschnitt bestimmter Werte liegst. Also über oder unter Geschwindigkeit, Leistung und anderen Werten. Abbiegehinweise nach links oder rechts lassen sich auch anzeigen. Die LED-Leiste ist ganz nett und sieht klasse aus. Funktionell könnte ich darauf allerdings verzichten: Ein schneller Blick auf das Display finde ich praktischer. Die notwendigen Informationen sind auch schneller erkennbar.

Akkulaufzeit vom Wahoo ELEMNT BOLT

Der Akku des Wahoo ELEMNT BOLT ist fest verbaut und kann über eine Micro-USB Buchse an der Unterseite wieder geladen werden. Die Buchse selbst ist durch eine Gummiabdeckung vor Wasser und Schmutz geschützt. Die gute Nachricht: Der GPS Fahrradcomputer kann auch während des Betriebs mit einer Powerbank geladen werden. Auf dem Vorbau montiert ist die Micro-USB-Buchse auch frei zugänglich. Ist der GPS Bike Computer auf der Aero-Vorbauhalterung montiert, so hast Du wenig Platz für den Zugang zur Micro-USB Buche. In diesem Fall lässt sich der Wahoo ELEMNT BOLT mit einem an einer Seite abgewinkelten USB-Kabel laden.

Wahoo ELEMNT Bolt GPS Fahrradcomputer USB-Buchse
Die Micro-USB Buchse zum Akku-laden und für den Datenaustausch ist mit einer Gummiabdeckung gesichert

Glücklicherweise ist Nachladen nur selten notwendig: Denn, der Akku des Wahoo ELEMNT BOLT hält lange durch. Wahoo gibt die Nutzungsdauer mit 14 Stunden an. In meinem Wahoo ELEMNT BOLT Test komme ich auf eine Akkulaufzeit von guten 12 bis 15 Stunden. Damit ist der GPS Trainingscomputer auch tauglich für eine lange Ganztagestour.

Aerodynamisch optimierter Wahoo ELEMNT Bolt GPS Fahrradcomputer
Aerodynamisch optimiert: Der Wahoo ELEMNT Bolt GPS Fahrradcomputer und die Aero-Lenkerhalterung

Um die Akkulaufzeit zu optimieren, empfiehlt es sich die Hintergrundbeleuchtung bei Tagfahrten auszuschalten: Der GPS Fahrradcomputer hält dann länger durch und wegen dem klaren Display ist die Hintergrundbeleuchtung tagsüber ohnehin nicht notwendig.

Sensoren und Verbindungen am ELEMNT BOLT

Bei der Möglichkeiten, externe Sensoren zu verbinden ist der Wahoo ELEMNT BOLT fast unschlagbar: Der GPS Fahrradtacho beherrscht mit Bluetooth und ANT+ beide wichtigen Funktechnologien. Es lassen sich also wohl alle derzeit aktuellen Sensoren mit dem Wahoo ELEMNT BOLT verbinden.

Wahoo ELEMNT Bolt Sensoren hinzufügen zum GPS Bike Computer
Sensoren lassen sich über die Wahoo ELEMNT App und direkt am GPS Bike Computer hinzufügen

In der Praxis habe ich die Verbindung mit externen Fitness-Sensoren noch nicht getestet. Einfach, weil ich keine passenden Geräte besitze. Meine Erfahrungen aktualisiere ich in diesem Testbericht, sobald meine Wahoo Bluetooth Sensoren geliefert werden.

Wahoo ELEMNT BOLT Test: Bedienung und Einstellungen

Bitte beachte: Für die Einrichtung des Wahoo GPS Fahrradcomputer benötigst Du ein Smartphone. Die Wahoo ELEMNT App gibt es für Android und iOS. Nach dem Einrichten benötigst Du Dein Smartphone auch, um eine Route zu starten.

Für das eigentliche navigieren oder um ein Workout zu starten, benötigst Du Dein Smartphone nicht. Das mag erstmal ungewohnt klingen. Ich habe mich sehr schnell an die Bedienung gewöhnt und habe mein Smartphone ohnehin auf jeder Ausfahrt dabei.

Wahoo ELEMNT Bolt GPS Fahrrad Computer im Test
Wahoo ELEMNT Bolt: GPS Fahrrad Computer im Test

Wie startest Du jetzt mit Deinem Wahoo ELEMNT BOLT? Lade Dir zuerst die kostenlose Wahoo ELEMNT App runter.

ELEMNT
Preis: Kostenlos
‎Wahoo ELEMNT Companion
Preis: Kostenlos

Zu Beginn des Wahoo ELEMNT BOLT Test darf der BOLT mit dem Smartphone gekoppelt werden. Die Einrichtung des GPS Fahrradcomputer erfolgt einfach und intuitiv über einen QR-Code-Scan in der App. Starte die Wahoo ELEMNT App. Der Radcomputer zeigt beim ersten Start automatisch einen QR-Code an. Dieser wird mit der App gescannt und die beiden Geräte verbinden sich innerhalb weniger Sekunden per Bluetooth. Den Vorgang musst Du nur einmalig vornehmen.

Konfiguration des Wahoo ELEMNT Bolt per Smartphone App
Der Wahoo ELEMNT Bolt lässt sich per Smartphone App umfangreich und komfortabel konfigurieren

Ab jetzt sind die Geräte automatisch miteinander verbunden. Damit Du sicher sein kannst, zeigt der GPS Radcomputer „Gekoppelt mit Handy“ auf dem Display an. In der Praxis wird die Verbindung zwischen Wahoo ELEMNT BOLT und Smartphone zwischen 10 und 20 Sekunden oder schneller aufgebaut.

Wahoo ELEMNT Bolt gekoppelt mit Android und iOS Handy und App
Mit dem Smartphone ist der ELEMNT BOLT meist nach 10 bis 20 Sekunden automatisch verbunden

Das Koppeln dauert auch für Unerfahrene wenige Minuten und geht ganz einfach. Sind die Geräte gekoppelt, musst Du nichts mehr machen und kannst sofort los Radeln. Alternativ kannst Du Deinen Wahoo ELEMNT BOLT ganz individuell einrichten. Die meisten Einstellungen kannst Du direkt am großen Smartphone Display vornehmen. Das beginnt bei den Basiseinstellungen wie Sprache und Maßeinheit. Wichtiger noch: Die Anzeige der Datenseiten stellst Du auch komfortabel per Smartphone ein. Das funktioniert sehr viel komfortabler und schneller als auf dem Display des GPS Fahrradcomputer.

Wahoo ELEMNT Bolt Seiten anpassen auf dem GPS-Bike-Computer
Die Datenseiten des GPS-Bike-Computer lassen sich vollständig am Smartphone anpassen. Änderungen werden innerhalb weniger Sekunden zuverlässig übernommen.

Direkt am Smartphone richtest Du auch die Verbindung zu Online Sport Portalen wie Strava und komoot ganz einfach ein. Ich habe den GPS Bike Computer mit diesen Diensten verbunden. Nach jeder fahrt werden meine Aktivitäten automatisch und drahtlos auf diesen Plattformen veröffentlicht. Das geschah bis jetzt immer blitzschnell und zuverlässig.

Weitere unterstützte Plattformen sind Ride With GPS, Best Bike Split und TrainingPeaks. Diese habe ich allerdings noch nicht getestet.

Wahoo ELEMNT Bolt Trainingsprogramme am GPS Bike Computer
Der Wahoo ELEMNT Bolt GPS Bike Computer bietet umfangreiche Trainingsprogramme

Unterschiedliche Rad-Profile wie Rennrad oder Mountainbike werden vom Wahoo ELEMNT BOLT nicht unterstützt. Die Reduzierung aufs wesentliche vereinfacht natürlich die Handhabung. Ob diese Funktion wichtig ist, darf jeder für sich selbst entscheiden.

Ohne Touchscreen erfolgt die Bedienung des GPS Fahrradcomputer mit den Tasten am Gehäuse. Diese haben einen klaren Druckpunkt, lassen sich auch bei Regen und Nässe gut bedienen und auch die Bedienung mit Handschuhen geht ganz einfach. Ich finde die Wahl der Tasten-Bedienung daher eine gute Wahl.

Der Wahoo ELEMNT BOLT besitzt folgende Tasten:

  • Links am Wahoo ELEMNT BOLT: Die Kombi-Taste für Ein- und Ausschalten und zum Starten und Verlassen des Menüs
  • Rechts am Gehäuse: Navigationstasten für hoch und runter im Menü
  • Unter dem Display des GPS Radcomputer: Drei Tasten mit klarem Druckpunkt. Die Funktion wird am unteren Bildschirmrand erklärt. Die Belegung ist abhängig vom aktuellen Bildschirm

Die Tasten lassen sich alle gut erreichen und besitzen einen klaren Druckpunkt. Die Einhandbedienung während der Fahrt ist dadurch auch möglich. Die Tasten unten am Display haben eine neue geriffelte Oberfläche und sehen super schick aus. Im Vergleich zum Vorgänger, dem Wahoo ELEMNT, wurde der Druckpunkt stark verbessert.

Beide original Halterungen (Halterung für den Vorbau und Aero-Halterung für den Lenker) halten den GPS Radcomputer sicher in Position. Egal welche Taste gedrückt wird: Hier verwindet sich nichts! Die Halterungen und die Verbindung von GPS Bike Computer und Halterung ist wirklich sicher konstruiert – super!

Navigation mit dem ELEMNT BOLT

Kommen wir zur spannendsten aller Fragen: Wie einfach und sinnvoll ist die Navigation auf dem 2,2 Zoll Display des Wahoo ELEMNT BOLT? Und wie sind meine Erfahrungen mit der Navi Funktion des GPS Bike Computer?

Ideal funktioniert das Nachradeln vorbereiteter Strecken. Für das Planen der Strecken stehen dir reichlich Möglichkeiten zur Verfügung: Zum Beispiel kannst Du Deine Tour im Voraus mit komoot planen. Damit hast Du Zugriff auf alle Vorteile des Outdoor Routenplaners komoot! Hast Du komoot einmalig mit deinem Wahoo ELEMNT BOLT verbunden, dann lädt der GPS Bike Computer die Route automatisch per WLAN runter. Alternativ kannst Du unterwegs auch direkt in der Wahoo ELEMNT App ein neues Ziel eingeben.

Ist die Tour gestartet, dann erfolgt die Navigation mittels Karte, gut sichtbarer Pfeilen und Unterstützung durch die LED-Leiste am oberen Gehäuserand. Wahlweise lassen sich auch Pieptöne einstellen.

Wahoo ELEMNT BOLT Navigation mit dem GPS Bike Computer
Navigation mit dem GPS Bike Computer: Reduziert und jederzeit hervorragend erkennbar

Die Karte und die Pfeile werden deutlich dargestellt und Du erkennst ganz einfach, wo Du abbiegen musst. Mit den Seitentasten lässt sich die Ansicht auch raus und rein zoomen.

Wahoo ELEMNT Bolt Fahrrad GPS Navi Navigation
Wahoo ELEMNT Bolt Fahrrad GPS Navi – Die Navigation richtet sich an Rennradler

Wie bereits erwähnt ist die Darstellung auf dem Display auch bei schwierigen Lichtverhältnissen immer einfach möglich. Wahoo hat hier wirklich einen guten Job gemacht.

Allerdings ist die Karte auch recht detailarm. Es werden lediglich Ortsnamen angezeigt und ein Scrollen der Karte ist nicht möglich. Möchte man das Gebiet nahe der geplanten Route erkunden, so bleibt lediglich das raus und rein zoomen. Ich habe zum Erkunden der umliegenden Region schon oft mein Smartphone anstelle des Wahoo GPS Navi benutzt.

Wahoo ELEMNT Bolt GPS Radcomputer Navigation
Wahoo ELEMNT Bolt GPS Radcomputer: Navigation auf einer raus gezoomten Stufe

Die Darstellung von Höhenlinien und POIs ist auch nicht möglich. Wenn Du dich verfährst dann erfolgt kein Neuberechnen der Route. Diese Funktion hat Wahoo zum Glück mit dem Nachfolger Wahoo ELEMENT ROAM* verbessert!

Insgesamt wird die Navigation glasklar dargestellt. Dank der nahtlosen komoot-Integration ist einer der mächtigsten Outdoor-Navi-Dienste mit an Board. Darüber hinaus beschränkt sich die Navi-Funktion leider auf die Grundfunktionen und wer mehr möchte sollte sich zum Beispiel den Wahoo ELEMENT ROAM* anschauen.

Vergleich und Unterschied: Aktuelle Wahoo-Modelle

Vorschau
Wahoo ELEMNT BOLT GPS-Fahrradcomputer
Wahoo Fitness ELEMNT ROAM GPS Bike Computer, Black
Preis
239,00 EUR
369,00 EUR
Prime-Vorteil
-
Kundenbewertung
-
-
Vorschau
Wahoo ELEMNT BOLT GPS-Fahrradcomputer
Preis
239,00 EUR
Weitere Infos
Prime-Vorteil
Kundenbewertung
-
Vorschau
Wahoo Fitness ELEMNT ROAM GPS Bike Computer, Black
Preis
369,00 EUR
Weitere Infos
Prime-Vorteil
-
Kundenbewertung
-

Wahoo ELEMNT BOLT Erfahrungen und Zusammenfassung

Einen der besten GPS Radcomputer verpackt Wahoo in ein kleines und schickes Gehäuse. Auch bei vielen Datenseiten und bei der Navigation ist das Display jederzeit gut ablesbar. Die Daten und Routen sind dabei immer einfach zu lesen. Die Bedienung über die Tasten mit klarem Druckpunkt ist ebenfalls durchdacht und auch mit Handschuhen und während der Fahrt gut möglich.

Wahoo ELEMNT Bolt Erfahrung
Der Wahoo ELEMNT Bolt ist für Rennradfahrer optimiert – Erfahrung und Zusammenfassung

Die Navigation ist auf Rennradfahrer abgestimmt: Auf der einfachen Karte ist der Navigationspfeil immer gut erkennbar. Das Abfahren vorgeplanter Routen ist dadurch sehr einfach. Für Rennradfahrer entsteht so ein Paket, das perfekt passt.

Tourenradler und Mountainbiker vermissen möglicherweise Funktionen bei der Navigation und greifen lieber zum Wahoo ELEMENT ROAM* mit verbesserten Navi Funktionen.

Wahoo ELEMNT BOLT kaufen – ja oder nein?

Angebot
Wahoo ELEMNT BOLT GPS-Fahrradcomputer Set
  • Download, pair, configure and ride! Wahoo's free companion app automates pairing and manages the configuration process for fast, frustration free setup
  • Automatisches Herunterladen und Hochladen von Routen bei Synchronisierung mit kompatiblen Apps von Drittanbietern (Strava, RideWithGPS, Best Bike Split, Komoot, Singletracks, MTB Project
  • Package includes: Wahoo Element BOLT, TICKR, RPM Speed and Cadence Sensors; out-front mount, stem mount

Aus dem Rennradbereich kommt Wahoo! Das merkt man dem Wahoo ELEMNT BOLT auch an: Es ist ein Trainingscomputer das vor allem zu Rennradfahrern perfekt passen wird. Dazu kommt die gute Benutzeroberfläche, herausragende Software und die Integration vieler sinnvoller Sport-Portale.

Gut

✅ klar ablesbares Display mit Beleuchtung
✅ Navigation beim Abfahren vorgeplanter Routen
✅ große Auswahl an integrierten Sport-Portalen (Strava, komoot usw.)
✅ einfache Bedienung und Einrichtung – durchdachte Software
✅ sinnvolle Tastenanordnung und Tasten mit klarem Druckpunkt
✅ stabile Halterungen (Aero-Lenker- und Vorbau-Halterung)
✅ Gute Produktpflege: Stetige Software-Updates und neue Funktionen

Schlecht

❌ Detail-arme Karte bei Navigation: Dafür klar ablesbar
❌ kein Rerouting, wenn Route verlassen wird
❌ Karte bei Navigation nicht scrollbar
❌ keine Radprofile
❌ fehlende Routing Einstellungen

Alternativen zum Wahoo ELEMNT BOLT

Wahoo ELEMNT ROAM

Ein von Wahoo parallel verkauftes Modell. In meinen Augen der direkte Nachfolger mit vielen Verbesserungen. Du bekommst mit dem ROAM ein größeres Display mit mehr darstellbaren Farben. Was bleibt ist die einfache Bedienung, die geniale Software und die Integration mit vielen Sport-Plattformen. Stark verbessert wurde die Navigationsfunktion: Hier ist jetzt auch Rerouting beim Abkommen von der Strecke möglich. Dank des größeren Display ist die Darstellung noch besser. Der Preis wurde etwas angehoben.

Wahoo Fitness ELEMNT ROAM GPS Bike Computer, Black
  • Elemnt Roam GPS Fahrradcomputer - Schwarz von Wahoo Fitness günstig kaufen im Wahoo Fitness Online Shop Kauf auf Rechnung Trusted Shops Bestellen Sie jetzt bei BMO Bike-Mailorder !

Zum ausführlichen Wahoo ELEMNT ROAM Praxistest (Test & Erfahrungen)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here