Sigma Fahrradcomputer Test & komplette Modellübersicht 2020 – Alles was Du wissen solltest

-

Die Sigma Fahrradcomputer sind sehr populär: Sowohl im Fahrradladen wie auch online bei Amazon gehören die Radcomputer zu den bekanntesten Fahrradtachos am Markt. Einer der beliebtesten Modelle ist momentan der Sigma BC 16.16 STS*.

In diesem Sigma Fahrradcomputer Test bekommst Du eine übersichtliche Zusammenstellung über:

  • Aktuell bewährte Sima Fahrradcomputer Modelle
  • Übersicht über Sigma Fahrradcomputer mit Kabel und ohne Kabel
  • Übersicht über Fahrradcomputer mit Höhenmesser-, Trittfrequenz- und Pulsmesser
  • Ratgeber: Alles was Du zu einem Sigma Fahrradcomputer wissen musst
  • Tipps und Übersicht zu: Funktionsumfang der Software und nützliches Zubehör
Sigma BC 5.16 Test Erfahrungen im Sigma Fahrradcomputer Test
Sigma BC 5.16 Test und Erfahrungen – der günstigste Sigma Fahrradcomputer

Sigma Fahrradcomputer – die Fakten

Die Firma Sigma Elektro GmbH brachte bereits 1982 Ihren ersten Radcomputer auf den Markt: den Cyclecoach. Mit dem Velostar folgte 4 Jahre später der Nachfolger: Die neuen Funktionen wie Trittfrequenz und Herzfrequenz-Messer brachten großen Erfolg für Sigma.

Unter der Marke Sigma Sports werden seitdem stets innovative und überarbeitete Fahrradcomputer auf den Markt gebracht.

Aktuell gibt es zwei beliebte Sigma Fahrradcomputer-Serien:

  • BC-Serie (Trendline): Die beliebte BC-Serie umfasst Fahrradcomputer mit Funk und Sigma Fahrradcomputer mit Kabel. Die BC-Serie ist erschwinglich und beinhaltet Bikecomputer mit einfachen Funktionen für Alltagsradler und auch technisch ausgereiftere Modelle mit Funktionen wie Tritt- und Herzfrequenz für Ambitionierte-Radler. GPS hat kein Fahrradcomputer der BC-Serie verbaut.
  • ROX-Serie: Sind vor allem hochwertige Sigma Fahrradcomputer mit GPS und Kartennavigation

Durch die stetig erweiterte Produktpalette gibt es für jeden Radler den passenden Sigma Fahrradcomputer: Ob Rennradfahrer, MTBler oder Gelegenheitsradler.

In diesem Artikel findest Du die vollständige Übersicht.

Sigma Fahrradcomputer Testsieger

Angebot
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 16.16 STS, 16 Funktionen, Ankunftsanzeige, Kabelloser Fahrradtacho, Schwarz
  • GESCHWINDIGKEIT - zeigt alle wichtigen Informationen zur Geschwindigkeit, wie aktuelle Geschwindigkeit, Maximalgeschwindigkeit und den Vergleich von durchschn./akt. Geschwindigkeit
  • AUSWERTUNG - Alle Informationen zur Tour werden für Rad 1 und Rad 2 gespeichert und können via NFC oder mit Hilfe der Docking Station im Data Center eingesehen werden
  • ETA - zeigt die Ankunftszeit, verbleibende Strecke oder verbleibende Fahrzeit zum Ziel

Der Sigma BC 16.16 STS gehört zu den beliebtesten kabellosen Fahrradcomputer. Er lässt sich schnell montieren und die Bedienung ist einfach. Außerdem bietet er alle wichtigen Fahrrad-Funktionen und darüber hinaus noch einige Komfort-Funktionen:

Misst alle Fahrrad-Basisdaten (und noch mehr): Geschwindigkeit, Distanz, Zeit usw.
Intuitive Bedienung und schnell am Fahrrad montiert
Display bestens ablesbar auch bei prallem Sonnenschein – Display hat auch eine Hintergrundbeleuchtung
App und Smartphone Anbindung
Strava und komoot über Sigma App integriert

Sigma BC 16.16 STS im Sigma Fahrradcomputer Test
Sigma BC 16.16 STS – Er gehört zu den beliebtesten Fahrradcomputer am Markt und ist für Freizeitradler genau richtig.

…und viele weitere Funktionen. Hier geht es zum ausführlichen Sigma BC 16.16 STS Praxistest (Test & Erfahrungen)

Sigma BC 16.16 STS bei Amazon kaufen*

Sigma Fahrradcomputer für Einsteiger: Kabellos und Kabelgebunden

Sigma Topline – Modellbezeichnung erklärt. Die Modellbezeichnung bei Sigma ist eigentlich sehr logisch aufgebaut. Jeder Sigma Fahrradcomputer hat zwei Zahlen im Modellname:

  • Die erste Zahl zeigt die Anzahl der Funktionen
  • Die zweite Zahl beschreibt das Erscheinungsjahr

Der Sigma BC 5.16 hat folglich 5 Funktionen und wurde im Jahr 2016 veröffentlicht (die 2016er Reihe ist die aktuelle und neuste Reihe).

Ein kabelloser Sigma Fahrradcomputer ist ebenfalls sehr einfach erkennbar: Er hat entweder ein ATS oder ein STS im Modellname:

  • ATS (ATS-Wireless-System): Das Funksignal wird kabellos & analog übertragen. Das Funksignal hat eine Reichweite von bis zu 70 cm.
  • STS (STS-Wireless-System): Das Funksignal wird kabellos und digital übertragen. Diese Übertragungsart ist besser, da störunanfälliger und mit einer höheren Reichweite von bis zu 90 cm.

Sigma BC 5.16 im Sigma Fahrradcomputer Test

Angebot
Sigma Sport Sigma BC 5.16 Fahrradcomputer, Schwarz, One size
  • GESCHWINDIGKEIT - zeigt die aktuelle Geschwindigkeit an
  • AUSWERTUNG - Alle Informationen zur Tour werden gespeichert und können mit Hilfe der Docking Station im Data Center eingesehen werden
  • TECHNIK - Vordefinierte Reifengrößen, Automatischer Start/Stopp, Werkzeugfreie Montage, Wasserdicht nach IPX8

Der Sigma BC 5.16 ist auf Amazon einer der beliebtesten Fahrradcomputer. Er vereint die fünf wichtigsten Funktionen in einem kompakten Gehäuse. Trotz der kompakten Bauform werden die Funktionen auf dem Display übersichtlich und klar lesbar dargestellt.

Die Tasten am Sigma BC 5.16 sind groß und sehr gut erreichbar. Somit lässt sich die Display-Ansicht schnell und einfach wechseln.

Mit der großen Taste lässt sich zwischen den Daten schnell und einfach wechseln. Verfügbar ist der Sigma BC 5.16 ausschließlich als Sigma Fahrradcomputer mit Kabel – eine kabellose Variante gibt es nicht. Der günstigste Fahrradcomputer ohne Kabel von Sigma ist der BC 7.16 ATS, den ich dir als nächstes vorstelle.

Zum ausführlichen Sigma BC 5.16 Praxistest (Test & Erfahrungen)

Sigma Fahrradcomputer mit Kabel Sigma BC 5.16
Sigma BC 5.16 Test

Funktionen

Basisfunktionen: Geschwindigkeit, Tageskilometer, Gesamtkilometer, Fahrzeit, Uhrzeit

Sigma BC 7.16 ATS

Angebot
SIGMA SPORT Fahrrad Computer BC 7.16 ATS, 7 Funktionen, großes Display, kabelloser Fahrradtacho, wasserdicht, schwarz
  • GESCHWINDIGKEIT - zeigt die aktuelle Geschwindigkeit und Durchschnittsgeschwindigkeit an
  • AUSWERTUNG - Alle Informationen zur Tour werden gespeichert und können mit Hilfe der Docking Station im Data Center eingesehen werden
  • TECHNIK - Vordefinierte Reifengrößen, Werkzeugfreie Montage, Wasserdicht nach IPX8, Automatischer Start/Stopp (2 Std. im Stand-by Modus)

Der günstige Einstiegs-Fahrradcomputer Sigma BC 7.16 ist klein und fein: Zusätzlich zu den Basisfunktionen werden auch die Durchschnittsgeschwindigkeit und die gesamte Fahrtzeit angezeigt. Er ist auch der Günstigste kabellos Sigma Fahrradcomputer.

Dazu hat der Fahrradcomputer ein großes, klar ablesbares Display und ein sportliches Design.

Den Sigma BC 7.16 Fahrradcomputer gibt es in zwei Varianten:

Funktionen

Basisfunktionen: Geschwindigkeit, Tageskilometer, Gesamtkilometer, Fahrzeit, Uhrzeit
weitere Funktionen: Durchschnittsgeschwindigkeit, gesamte Fahrzeit

Sigma BC 9.16 ATS

Angebot
Sigma BC 9.16 ATS Fahrradcomputer, schwarz, One Size
  • GESCHWINDIGKEIT - zeigt alle wichtigen Informationen zur Geschwindigkeit, wie aktuelle Geschwindigkeit, Maximalgeschwindigkeit und den Vergleich von durchschn./akt. Geschwindigkeit
  • AUSWERTUNG - Alle Informationen zur Tour werden gespeichert und können mit Hilfe der Docking Station im Data Center eingesehen werden
  • FITNESS TRAINER - Messung der verbrauchten Kalorien durch Biodaten und gefahrene Strecke

Der Sigma BC 9.16 ist der ideale Begleiter im Alltag und für sportliche: Der BC 9.16 Fahrradcomputer hat alle Funktionen der kleineren Sigma-Geräte. Darüber hinaus speichert er deine maximale Geschwindigkeit und die verbrannten Kalorien.

Den Sigma BC 9.16 Fahrradcomputer gibt es in zwei Varianten:

Funktionen

Basisfunktionen: Geschwindigkeit, Tageskilometer, Gesamtkilometer, Fahrzeit, Uhrzeit
weitere Funktionen: Durchschnittsgeschwindigkeit, gesamte Fahrzeit, verbrannten Kalorien, maximale Geschwindigkeit

Sigma BC 16.16 STS

Angebot
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 16.16 STS, 16 Funktionen, Ankunftsanzeige, Kabelloser Fahrradtacho, Schwarz
  • GESCHWINDIGKEIT - zeigt alle wichtigen Informationen zur Geschwindigkeit, wie aktuelle Geschwindigkeit, Maximalgeschwindigkeit und den Vergleich von durchschn./akt. Geschwindigkeit
  • AUSWERTUNG - Alle Informationen zur Tour werden für Rad 1 und Rad 2 gespeichert und können via NFC oder mit Hilfe der Docking Station im Data Center eingesehen werden
  • ETA - zeigt die Ankunftszeit, verbleibende Strecke oder verbleibende Fahrzeit zum Ziel

Der Sigma BC 16.16 Fahrradcomputer hat viele nützliche Funktionen – wahrscheinlich werden fast alle Alltagsradler mit dem Bikecomputer sehr zufrieden sein. Bestens geeignet ist der Sigma BC 16.16 für:

Die Benutzung an zwei unterschiedlichen Fahrrädern. Der Fahrradcomputer speichert zwei unterschiedliche Radgrößen und rechnet die gefahrenen Kilometer zusammen. Die zweite Tachohalterung ist allerdings nicht im Lieferumfang und muss dazu gekauft werden.

Der Sigma BC 16.16 ist ein Fahrradcomputer mit Trittfrequenz-Messung. Den Trittfrequenz-Sensor musst Du dir als Zubehör kaufen, denn er ist nicht im Lieferumfang.

Die Displaybeleuchtung ist sehr nützlich um die Ablesbarkeit im schlechten Licht zu verbessern. In der Sonne ist der Sigma Sport BC 16.16 ohnehin bestens ablesbar. Weitere Zusatzfunktionen sind eine Temperaturanzeige und die Stoppuhr-Funktion.

Pulsmessung und Höhenmessung beherrscht der Sigma BC 16.16 leider nicht. Wenn Du das nicht brauchst, wirst Du mit dem Fahrradcomputer sehr zufrieden sein.

Den Sigma BC 16.16 Fahrradcomputer gibt es in folgenden Varianten:

Zum ausführlichen Sigma BC 16.16 Praxistest (Test & Erfahrungen – Sigma Fahrradcomputer Test)

Sigma BC 16.16 STS im Sigma Fahrradcomputer Test
Sigma BC 16.16 STS – gibt es als Sigma Fahrradcomputer mit Kabel und auch als Sigma Fahrradcomputer kabellos

Funktionen

Basisfunktionen: Geschwindigkeit (Aktuelle-, Durchschnitts- und Maximal ), Strecke, Fahrzeit, Uhrzeit
weitere Funktionen: Fahrradcomputer mit Trittfrequenz-Messung mit Trittfrequenz Sensor (Aktuelle- und Durchschnitt), ETA in Kilometern oder nach Restzeit, Einsparung in Liter

Funktionen nicht enthalten: keinen Kalorienzähler, kein Pulsmesser, kein Höhenzähler. App Anbindung per NFC-Schnittstelle.

Sigma Fahrradcomputer mit Höhenmesser

Du kletterst als Rennradfahrer Serpentine um Serpentine nach oben? Du bist Mountainbiker und oft in den Bergen unterwegs?

Diese Sigma Fahrradcomputer zeichnen deine zurückgelegten Höhenmeter auf.

Sigma BC 14.16 STS

Angebot
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 14.16 STS, 14 Funktionen, Höhenmessung, Kabelloser Farradtacho, Schwarz
  • GESCHWINDIGKEIT - zeigt alle wichtigen Informationen zur Geschwindigkeit, wie aktuelle Geschwindigkeit, Maximalgeschwindigkeit und den Vergleich von durchschn./akt. Geschwindigkeit
  • AUSWERTUNG - Alle Informationen zur Tour werden für Rad 1 und Rad 2 gespeichert und können via NFC oder mit Hilfe der Docking Station im Data Center eingesehen werden
  • HÖHE - jeder gefahrene Höhenmeter, Steigung oder Gefälle und viele weitere Funktionen durch barometrische Höhenmessung

Der Sigma BC 14.16 ist ein Fahrradcomputer mit Höhenmesser. Nützliche Radfunktionen werden abgedeckt. Darüber hinaus zeigt der Fahrradcomputer die aktuelle Höhe, die Gesamthöhenmeter, die Steigung in Prozent und ein Höhenprofil an.

Besonders geeignet ist der Sigma BC 14.16, die Informationen über die gefahrenen Höhenmeter haben möchten. Für Rennradfahrer reicht der Sigma BC 14.16 eher nicht: Informationen über zurückgelegte Höhenmeter in den Bergen werden zwar geliefert – allerdings ist der Sigma BC 14.16 kein Fahrradcomputer mit Tritt und Herzfrequenz-Messung.

Ansonsten überzeugt der BC 14.16: Die Optik ist schick und der Fahrradcomputer ist gut verarbeitet. Außerdem ist er wasserdicht.

Danke des beleuchteten Display ist der BC 14.16 auch bei Dämmerung und im Dunkeln bestens ablesbar. Die Temperaturanzeige ist besonders nützlich, wenn es hoch hinaus in die Berge geht.

Du suchst einen einfach zu bedienenden Fahrradcomputer mit Höhenmesser? Dann ist der zuverlässige BC 14.16 der richtige Begleiter für dich.

Zum ausführlichen Sigma BC 14.16 Praxistest (Test & Erfahrungen)

Sigma BC 14.16 STS im Sigma Fahrradcomputer Test
Sigma BC 14.16 STS im Sigma Fahrradcomputer Test – Der BC 14.16 STS ist der wohl beliebteste Sigma Fahrradcomputer mit Höhenmesser

Funktionen

Basisfunktionen: Geschwindigkeit (Aktuelle-, Durchschnitts- und Maximal), Strecke, Fahrtzeit, Uhrzeit, Umgebungstemperatur
weitere Funktionen: Fahrradcomputer mit Trittfrequenz mit Trittfrequenz Sensor (Aktuelle- und Durchschnitts)
Höhenmeter-Funktionen des Fahrradcomputer mit Höhenmesser: Grafisches Höhenprofil, Aktuelle und Maximale Höhe, Aktuelle Steigung oder Gefälle in Prozent, Höhenmeter Bergauf und Bergab

Sigma Fahrradcomputer mit Trittfrequenz

Die bereits oben vorgestellten Fahrradcomputer BC 14.16 STS CAD* und BC 16.16 STS CAD* sind Fahrradcomputer mit Trittfrequenz-Sensor. CAD in der Produktbezeichnung steht für „Cadence“ also Trittfrequenz. Bei den verlinkten CAD-Produktvarianten wird der Trittfrequenzsensor direkt mitgeliefert.

Sigma Fahrradcomputer mit Trittfrequenz, Herzfrequenz & Höhenmesser

Sigma BC 23.16 STS im Sigma Fahrradcomputer Test

Angebot
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 23.16 STS, 23 Funktionen, Ghost-Race, Kabelloser Fahrradtacho, Trittfrequenz- und Pulsmessung, Schwarz
  • GHOST RACE - Aus den gespeicherten Datensätzen kann ein virtueller Gegner für ein Ghost Race gewählt werden
  • AUSWERTUNG - Alle Informationen zur Tour werden für Rad 1 und Rad 2 gespeichert und können via NFC oder mit Hilfe der Docking Station im Data Center eingesehen werden
  • SENSORIK - durch die mitgelieferten Sensoren können Höhen-, Trittfrequenz- und Pulsfunktionen überwacht und aufgezeichnet werden

Der 23.16 STS ist das Flaggschiff der Sigma Trendline. Er beherrscht alle Funktionen (außer GPS) d.h.:

✅ Trittfrequenz
✅ Herzfrequenz
✅ Höhenmesser

Der Sigma BC 23.16 STS zeigt also fast alle erdenklichen Raddaten an – nur GPS fehlt. Geplante Touren lassen sich vom Smartphone per NFC zum Fahrradcomputer übertragen. Der Sigma BC 23.16 STS ist ein beeindruckender Fahrradcomputer mit einem TOP Preis-Leistungsverhältnis. Eine klare Kaufempfehlung für den Sigma BC 23.16 STS, wenn Du auf dem Fahrrad deine Fitnessdaten sehen möchtest und nicht unbedingt GPS brauchst.

Der große Funktionsumfang des Sigma Fahrradcomputer BC 23.16 STS ist seine Stärke! Der Fahrradcomputer kann fast alles. Hier die wichtigen Funktionen im Detail:

  • Geschwindigkeit: Natürlich wird dieser wichtige Wert angezeigt. Der Sigma Fahrradcomputer zeigt die aktuelle Geschwindigkeit, durchschnittliche- und höchste-Geschwindigkeit an.
  • Anzeige der zurückgelegten Strecke. Daraus errechnet der Sigma Fahrradcomputer die eigene Leistung in Watt.
  • Der Puls wird ebenfalls angezeigt. Ein Brustgurt ist im Lieferumfang dabei.
  • Die Trittfrequenz wird ebenfalls angezeigt
  • Fahrradcomputer mit Höhenmesser: Dadurch ergeben sich zahlreiche Funktionen, die ich dir im nächsten Abschnitt vorstelle.

Zum ausführlichen Sigma BC 23.16 STS Praxistest (Test & Erfahrungen)

Sigma Sport BC 23.16 STS Test Title Zoom
Sigma Sport BC 23.16 STS Flaggschiff mit Vollausstattung: Er kommt als Fahrradcomputer mit Höhenmesser, Trittfrequenz und mit einem Pulsmesser

Funktionen

Basisfunktionen: Geschwindigkeit (Aktuelle-, Durchschnitts- und Maximal ), Strecke, Fahrtzeit, Uhrzeit, Umgebungstemperatur
weitere Funktionen: Fahrradcomputer mit Trittfrequenz-Funktionen (Aktuelle-, Durchschnitts-, Maximale), Leistung umgerechnet in Watt (Aktuelle- und Durchschnitts), Ghost Race
Höhenmeter-Funktionen des Fahrradcomputer mit Höhenmesser: Grafisches Höhenprofil, Aktuelle und Maximale Höhe, Aktuelle Steigung oder Gefälle in Prozent, Höhenmeter Bergauf und Bergab, Tagesstrecke bergauf und bergab
Herzfrequenz-Funktionen: Grafisches Herzfrequenz, Herzfrequenz (Aktuelle-, Durchschnitts-, Maximale), Zielzonen Grafik, Persönliche maximale Herzfrequenz in Prozent, Tages Kalorienverbrauch

Gut

schnelle und einfache Montage
Umfangreicher und vollständiger Funktionsumfang: Fahrradcomputer mit Pulsmesser, Trittfrequenz und Höhenmesser
Großer Lieferumfang: inklusive Brustgurt für Pulsmessung, Trittfrequenz und Geschwindigkeitssensor
✅ Display bestens ablesbar und mit Hintergrundbeleuchtung
✅ App Anbindung mit Integration von Strava und komoot
Batterie hält lange: ca. 7200 Kilometer laut Hersteller

Schlecht

❌ Datenübertragung zum Smartphone per NFC erfordert Übung
Kabelbinder nicht im Lieferumfang – aber Montagegummis sind dabei und halten sicher
kein GPS verbaut – Alternativen mit GPS Fahrrad Navigation: Siehe unten 🙂

Du benötigst einen Fahrradcomputer mit GPS? Dann schau dir den Sigma Sport ROX GPS 11.0 an.

Sigma Fahrradcomputer mit GPS und Fahrrad Navigation

Die Sigma ROX sind die Spitzenmodelle der Sigma Fahrradcomputer. Sie zeigen dir deine geplante Tour als GPS-Route und zeichnen deine Aktivität als GPX-Datei auf. Nach beendeter Fahrt, lässt sich die Aktivität drahtlos in die Sigma Cloud übertragen. Du brauchst also keine Dockingstation.

Die Software ist bei einem Sigma Fahrradcomputer der ROX Series kostenlos.

Die Rox Geräte fahren einer GPS Tour nach und zeichnen deine Radfahrt als GPX-Datei auf. Danach wertest du die Datei mit der Data Center Software aus. Bei Rox Computern ist sie kostenlos, auch brauchst du keine Dockingstation.

ROX GPS 7.0

Angebot
Sigma Sport Fahrrad Computer ROX 7.0 GPS black, Track-Navigation, Grafische Datenauswertung, Strava, Schwarz
  • GPS - durch das GPS-Signal wird die gefahrene Route getrackt, erstellte Routen führen über individuelle Wegpunkte mit Hilfe einer Pfeilnavigation zum Ziel
  • GESCHWINDIGKEIT - zeigt alle wichtigen Informationen zur Geschwindigkeit, wie aktuelle Geschwindigkeit, Maximalgeschwindigkeit und den Vergleich von durchschn./akt. Geschwindigkeit
  • AUSWERTUNG - Alle Daten zur aktuellen Tour werden in dem ausgewählten Sportprofil gespeichert und können über das Data Center grafisch dargestellt werden

Der ROX 7.0 rundet die Sigma ROX Serie nach unten ab und bietet dennoch spannende Funktionen. Er ist der günstigste Sigma Fahrradcomputer mit GPS und Fahrrad Navigation. Folgende Funktionen werden geboten: Er bietet einfache Track Navigation. Der geladene GPX-Track wird als Linie auf dem Display angezeigt und Du kannst ihn ganz einfach nachfahren. Allerdings wird im Hintergrund keine Karte dargestellt. Die Navigation funktioniert in der Praxis gut.

Einige Strava-Funktionen sind auch integriert. Der ROX 7.0 hat ein besonders geringes Gewicht und somit insbesondere für Rennradfahrer und Mountainbiker interessant.

Pulsmessung beherrscht der ROX 7.0 nicht. Du suchst einen Fahrradcomputer mit Pulsmesser? Dann ist der ROX GPS 11.0 besser für dich geeignet.

ROX GPS 11.0

Sigma ROX 11.0 Basic Fahrradcomputer Gps schwarz One Size
  • GPS - durch das GPS-Signal wird die gefahrene Route getrackt, erstellte Routen führen über individuelle Wegpunkte mit Hilfe einer Pfeilnavigation zum Ziel
  • LEISTUNG - durch ANT+ Kompatibilität kann der ROX 11 Leistungsdaten eines Powermeter anzeigen
  • AUSWERTUNG - Alle Daten zur aktuellen Tour werden in dem ausgewählten Sportprofil gespeichert und können über das Data Center grafisch dargestellt werden

Der Sigma ROX 11.0 bietet umfangreichere Radsport-Funktionen als der ROX 7.0: Dankt drahtlos-Schnittstellen lassen sich jetzt auch unterschiedliche Sensoren mit dem Sigma Fahrradcomputer koppeln. Bei der GPS-Navigation werden weiterhin die Basisfunktionen geboten: Die Strecke wird als Linie auf dem Display ohne Karte angezeigt.

Im Vergleich zum ROX GPS 7.0 bietet der ROX GPS 11.0 viel mehr Funktionen:

  • Anbindung von Trittfrequenz-, Puls- und Wattmesser über Bluetooth oder ANT+
  • Verbrannte Kalorien werden genauer ermittelt, da der aktuelle Puls vom Brustgurt einbezogen werden kann
  • Umfangreichere Trainingsmöglichkeiten: Eigene Trainingsprogramme können erstellt und nachgefahren werden. Bestens geeignet für z.B. Intervalltraining
  • Log-Intervall kann in den Einstellungen verändert werden
  • Präzisere Fahrrad Navigation dank integriertem 3-Achsen-Kompass: Bei schwachem GPS-Signal kann der Kompass das Signal unterstützen.
  • Smartphone Anbindung per Bluetooth
  • Unterstützung für elektronische Schaltungen Shimano Di2 und SRAM eTap

Du möchtest eine wirklich umfangreiche Fahrrad Navigation? Dann ist der Sigma ROX 12.0 Sport der richtige Sigma Fahrradcomputer für dich.

ROX 12.0 Sport

Angebot
SIGMA SPORT ROX 12.0, GPS Fahrradcomputer mit Kartennavigation und Farbdisplay, grau
  • FAHRRAD NAVI: vielfältige Routing-Optionen, Karten weltweit inklusive; Anbindung an komoot
  • FAHRRAD COMPUTER: Anbindung an Strava, Komoot, & TrainingPeaks; individuelle Workouts, 30 Trainingsansichten, beliebig viele Sportprofile, kompatibel u. a. mit Rotor 2INpower (OCA, OCP)
  • SCHNELLE DATENÜBERTRAGUNG: WIFI Schnittstelle, Synchronisierung der Trainingsdaten zum SIGMA DATA CENTER und Sigma LINK App via Sigma CLOUD, ANT+, Schnittstelle, GPS und GLONASS

Der Sigma ROX 12.0 Sport ist das Flaggschiff der Sigma Fahrradcomputer. Das gelungene GPS Fahrrad Navi hat einen großen Farb-Touchscreen und bietet komfortable Kartennavigation. Bei meinem Sigma ROX 12 Test war ich sehr begeistert von dem Fahrradnavi.

Ganz besonders hervorzuheben ist die einfache und durchdachte Bedienung: Benutzer, die von einer Smartphone Navigation wechseln, fühlen sich hier sofort wie Zuhause. Die komplette Bedienung ist wirklich intuitiv, der Sigma Fahrradcomputer beherrscht Wisch- und Zoom-Gesten und die Kartendarstellung ist durchweg flüssig und deutlich erkennbar.

Die Verbindungen und das Kartenmaterial beim Sigma Fahrradcomputer gehören ebenfalls zum besten, was wir derzeit auf dem Markt kennen: Die Positionserkennung erfolgt schnell und auch in schwierigen Situationen fast immer zuverlässig. Für die Positionserkennung sind mit GPS, GLONASS und einem 3 Achsen-Kompass auch alle wichtigen Sensoren verbaut.

Deine Aktivitäten kannst Du ganz komfortabel drahtlos per WLAN synchronisieren. Unterstützt werden z.B. komoot und Strava und Kartenupdates gibt es kostenlos.

Die Akkulaufzeit spielt mit ca. 9 Stunden im Mittelfeld und das Gehäuse ist recht groß. Alle anderen Aspekte des Sigma ROX 12.0 Sport sind vorbildlich.

Zum ausführlichen Sigma ROX 12.0 Sport Praxistest (Test & Erfahrungen)

Sigma ROX 12.0 Sport im Fahrrad Navi Test
Sigma Fahrradcomputer ROX 12.0 Sport im Sigma Fahradcomputer Test

Gut

Vollwertige Fahrrad Navigation und übersichtliche Kartendarstellung
Bedienung ist schnell erlernt: Einfach und intuitiv – ideal für Smartphone Umsteiger
Sport-Portale wie komoot, Strava und weitere direkt integriert
gratis Kartenupdates einfach per WLAN durchführbar
erweiterbarer Speicher: per microSD Karten um bis zu 128GB
automatische drahtlose Synchronisation

Schlecht

❌ Akkulaufzeit ca. 9 Stunden – dadurch nur im Mittelfeld
❌ großes Gehäuse

Fazit

Der Sigma Fahrradcomputer ROX 12.0 Sport spielt ganz oben in der GPS Fahrrad Navi Königsklasse. Du liebst deine Smartphone-Fahrrad Navigation und möchtest wegen zahlreicher Vorteile auf ein vollwertiges GPS Fahrrad Navi wechseln? Dann ist der Sigma ROX 12.0 Sport der richtige Sigma Fahrradcomputer für dich.

Touren- sowie Freizeitradler und auch ambitionierte Rennrad-Fahrer werden beide mit dem Sigma ROX 12.0 Sport glücklich: Der Sigma Fahrradcomputer bietet sowohl umfangreiche Trainingsfunktionen wie auch durchdachte und übersichtliche Fahrrad Navigation.

Positiv gefällt mir auch die drahtloses Synchronisieren per WLAN und die Anbindung an Sport Portale wie komoot, Strava und weitere. Das versteht sich heute fast von selbst: Karten-Updates sind kostenlos und werden vom Sigma Fahrradcomputer direkt per WLAN auf dem Gerät durchgeführt.

Sigma Fahrradcomputer für Kinder – Sigma My Speedy

Sigma Kinder Fahrradcomputer My Speedy, Herbie, One Size
  • 4 Funktionen: Geschwindigkeit, Zeit, Strecke, Gesamtstrecke
  • Motion-sensor aktiviert automatisch das Gerät bei Bewegung
  • In neun verschiedenen Designvarianten erhältlich
Angebot
Sigma Kinder Fahrradcomputer My Speedy, Rosa, One Size
  • 4 Funktionen: Geschwindigkeit, Zeit, Strecke, Gesamtstrecke
  • Motion-Sensor aktiviert automatisch das Gerät bei Bewegung
  • In neun verschiedenen Designvarianten erhältlich

Ein Fahrradcomputer für Kinder ist der My Speedy von Sigma Sport. Sigma hat den Fahrradcomputer clever an die Bedürfnisse der Jüngsten angepasst:

Ihn gibt es in unterschiedlichen, bunten Designs für Mädels und Jungs. Die Bedienung ist besonders einfach: mit einem großen Knopf kann man durch die vier Fahrrad-Funktionen Geschwindigkeit, Zeit, Strecke und Gesamtstrecke schalten.

Die Batterielaufzeit wird mit über 4 Jahren angegeben und der Fahrradcomputer schaltet sich automatisch ein und aus. Der Geschwindigkeitssensor am Fahrrad erkennt Bewegungen automatisch.

Das Display vom Fahrradcomputer sitzt vertieft im Gehäuse, sodass es unempfindlich für Kratzer ist.

Vergleichstabelle – Sigma Fahrradcomputer

Vorschau
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 23.16 STS, 23 Funktionen, Ghost-Race, Kabelloser Fahrradtacho, Trittfrequenz- und Pulsmessung, Schwarz
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 16.16 STS, 16 Funktionen, Ankunftsanzeige, Kabelloser Fahrradtacho, Schwarz
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 14.16 STS, 14 Funktionen, Höhenmessung, Kabelloser Farradtacho, Schwarz
Preis
97,30 EUR
45,85 EUR
45,81 EUR
Titel
Sigma BC 23.16 STS
Sigma BC 16.16 STS
Sigma Sport BC 14.16 STS
Wasserdicht nach IPX7
-
-
-
Fahrrad-Funktionen
-
-
-
Zeit-Funktionen
-
-
-
Geschwindigkeit & Distanz
-
-
-
Höhen-Funktion
-
-
-
Herzfrequenz
-
-
-
Trittfrequenz
-
-
-
GPS / Navigation
-
-
-
Temperaturanzeige
-
-
-
Display Beleuchtung
-
-
-
Vorschau
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 23.16 STS, 23 Funktionen, Ghost-Race, Kabelloser Fahrradtacho, Trittfrequenz- und Pulsmessung, Schwarz
Preis
97,30 EUR
Titel
Sigma BC 23.16 STS
Weitere Infos
Wasserdicht nach IPX7
-
Fahrrad-Funktionen
-
Zeit-Funktionen
-
Geschwindigkeit & Distanz
-
Höhen-Funktion
-
Herzfrequenz
-
Trittfrequenz
-
GPS / Navigation
-
Temperaturanzeige
-
Display Beleuchtung
-
Vorschau
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 16.16 STS, 16 Funktionen, Ankunftsanzeige, Kabelloser Fahrradtacho, Schwarz
Preis
45,85 EUR
Titel
Sigma BC 16.16 STS
Weitere Infos
Wasserdicht nach IPX7
-
Fahrrad-Funktionen
-
Zeit-Funktionen
-
Geschwindigkeit & Distanz
-
Höhen-Funktion
-
Herzfrequenz
-
Trittfrequenz
-
GPS / Navigation
-
Temperaturanzeige
-
Display Beleuchtung
-
Vorschau
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 14.16 STS, 14 Funktionen, Höhenmessung, Kabelloser Farradtacho, Schwarz
Preis
45,81 EUR
Titel
Sigma Sport BC 14.16 STS
Weitere Infos
Wasserdicht nach IPX7
-
Fahrrad-Funktionen
-
Zeit-Funktionen
-
Geschwindigkeit & Distanz
-
Höhen-Funktion
-
Herzfrequenz
-
Trittfrequenz
-
GPS / Navigation
-
Temperaturanzeige
-
Display Beleuchtung
-

So wurde getestet

Wenn Du auf der Suche nach einem guten Sigma Fahrradcomputer bist, dann kann die Übersicht in einem Meer an Produkten schnell unübersichtlich werden. Es gibt mittlerweile unglaublich viele Produkte am Markt – die Sigma-Fahrradcomputer-Produktpalette ist breit und es gibt unterschiedliche Fahrradcomputer für Deine Anforderungen.

Mit diesem Test helfe ich dir, dass Du den für dich passenden Sigma Fahrradcomputer findest – und so bin ich beim Testen vorgegangen. Ich habe mir als Erstes eine Übersicht über die beinahe endlose und manchmal auch überfordernd erscheinende Auswahl an aktuellen Sigma Fahrradcomputern verschafft.

Das zusammenstellen eine umfangreichen Produktliste war der erste Schritt. Dazu diente als erstes die offizielle Herstellerseite von Sigma Sports. Anschließend habe ich mich über Fachtestes und vertrauenswürdigen Internettests informiert. Außerdem, habe ich auch Amazon nach top bewerteten Produkten und nach ehrlichen Kundenmeinungen durchforstet. Nach intensiver Recherche konnte ich das Testfeld auf bereits bewährte Sigma Fahrradcomputer eingrenzen.

Nachdem die Testaufstellung klar war, kaufte ich mir die Sigma Trainingscomputer und prüfte sie Wochen und monatelang in kritischen Praxistests: Auf Radreisen, beim täglichen Pendeln zur Arbeit und bei sportlichen Trainingsfahrten. Dabei verglich ich die Modelle miteinander, unterzog sie unterschiedlichen Tests und betrachtete vorsichtig ihre Vor- und Nachteile.

In diesem Sigma Fahrradcomputer Test habe ich die Ergebnisse für dich dokumentiert.

Fazit und Zusammenfassung zum Sigma Fahrradcomputer Test

Sigma Fahrradcomputer gehören zu den beliebtesten reinen Fahrradcomputer am Markt: Zahlreiche Werte werden gemessen und erlauben dir dein Training zu kontrollieren oder einfach nur dich zu motivieren. Die hochwertigen Modelle übertragen die Werte wireless (Sigma Fahrradcomputer kabellos) und einige Modelle gibt es auch als Sigma Fahrradcomputer mit Kabel.

Du suchst vollwertige GPS Fahrrad Navigation? Dann schau dir die Sigma ROX Serie an: Hier wird, besonders beim ROX 12.0 Sport, vollwertige und umfangreiche Fahrrad Navigation mit GPS geboten. Die Bedienung ist dabei sehr nahe am Smartphone Navi und auch Anfänger kommen von Beginn an super klar mit dem Gerät.

Bei den Geräten ohne GPS hält die Batterie wirklich starke 7200 Kilometer (ungefähr Angabe). Die Displays sind bei allen Geräten bestens ablesbar und somit sind Inhalte auch bei starker Sonne gut erkennbar. Du kannst jederzeit die Werte ablesen oder wirst erfolgreich ans Ziel navigiert.

Sigma Fahrradcomputer sind zudem sehr Preiswert. Selbst viele der Einsteiger Geräte sind genau passend für Genussradler und motivieren. Die Top-Modelle stellen auch anspruchsvolle Rennradfahrer zufrieden. Für sehr viel verschiedene Bedürfnisse gibt es den passenden Sigma Fahrradcomputer.

Hast Du Fragen zu einem Sigma Fahrradcomputer? Schreib mir Deinen Kommentar und ich antworte Dir gerne 😉

Michael Luplowhttps://www.bikepacking-adventures.com
Hallo, ich bin Michael, Bikepacker, Abenteuerfan und der Mensch hinter Bikepacking-Adventures. Die Idee für Bikepacking-Adventures.com entstand direkt hinter dem Fahrrad-Lenker! Nämlich als ich auf einer Fahrrad Tour von Deutschland nach Istanbul war. Hier geht es um Abenteuerreisen mit dem Fahrrad und um Bikepacking auf allen Kontinenten dieser Erde! Du möchtest mehr wissen oder hast Tipps? Schreib mir einfach!

FRAGE? MEINUNG? Schreibe deinen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here

283NachfolgerFolgen
2,091AbonnentenAbonnieren

Top-Beiträge

Für dich empfohlenTOP 😉
Das könnte dir auch gefallen